10.11.2012 07:00:23

Andy Borg moderiert den Musikantenstadl live aus Innsbruck

Das österreichische Bundesland Tirol, mit seiner Landeshauptstadt Innsbruck, ist am 10.11.12 Gastgeber für den Musikantenstadl und Andy Borg wird live aus der Olympiahalle in Innsbruck begrüßen. Was für ein Datum 10.11.12 – bei so einem Datum kann dieser Musikantenstadl nur ein Höhepunkt im Stadljahr werden. Bei der Auswahl der Gäste konnte Andy Borg  im musikalischen Tirol aus dem Vollen schöpfen, so sind auch die Zillertaler Haderlumpen mit dabei, sie haben im heurigen Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert und werden im Stadl ihren Hit „Haderlumpenpeter“ präsentieren.

Zillertaler Haderlumpen

Mit dabei ist auch der gebürtige Tiroler Gerry Friedle alias DJ Ötzi – er hat seine neueste Single „Du bist es“ mit im Gepäck. DJ Ötzi hat diesen Song mitgeschrieben, was ihm dabei wichtig ist hat er SCHLAGERportal.com verraten:  „Mir ist die Botschaft in diesem Song sehr wichtig, auch wenn sie nur eine sehr kleine ist, damit man mehr auf sein Gegenüber eingeht. So viele Freunde in meinem Umfeld trennen sich, ich glaube, dass da einfach die Kommunikation nicht mehr passt. Ich wollte was schreiben, um unseren Frauen zu zeigen wie super sie einfach sind, wie cool.“

Andy Borg, DJ Ötzi


Aus dem benachbarten Südtirol sind die Kastelruther Spatzen zu Gast – sie sind stets gern gesehene Gäste im Musikantenstadl , da ihre Auftritte vom Publikum stets bejubelt und Zugaberufe laut werden. Auch beim Stadl  in Innsbruck wird der sympathische Norbert Rier mit seiner Stimme für Wohlfühlstimmung sorgen.

Kastelruther Spatzen

James Last wird mit seinem Orchester im Musikantenstadl für großen Glanz sorgen, auch Andy Borg freut sich ganz besonders auf den Ausnahemusiker, wird James Last doch als der erfolgreichste deutsche Unterhaltungsmusiker aller Zeiten bezeichnet. Mit seinen 83 Jahren geht der jung Gebliebene nächstes Jahr nochmals auf große Europatournee.

James Last

Ein weiterer Stargast des Abends und ein stets gern gesehener Gast im Musikantenstadl ist zweifelsfrei Stefan Mross.  Wenn Stefan Mross bei seinem Freund Andy Borg zu Gast ist kann man mit lustigen Sketschen oder Wettkämpfen rechnen. Beim Stadl in Garmisch Partenkirchen im März 2010 haben sich die beiden Musiker in einem Biathlon-Wettkampf gemessen, bei dem Stefan Mross als Sieger hervorging. Beim Musikantenstadl in Innsbruck wird es sich Andy Borg nicht nehmen lassen und Stefan Mross zu einer Revanche herausfordern.

Andy Borg, Stefan Mross

Was wäre ein Stadl ohne die fränkischen Witwen Waltraud & Mariechen alias Volker Heißmann und Martin Rassau, die Andy Borg bestimmt wieder aufs Korn nehmen. Natürlich ist auch Wolfgang Lindner jr. mit seinen jungen Stadlmusikanten mit von der Partie, so wie die Hegl, Manuela Fellner, die Draufgänger, die Feldberger, Sarah Jane, als Nachwuchskünstlerin Melissa Naschenweng  und wie es sich für einen Stadl gehört auch diverse Musikkapellen. Der Musikantenstadl am 10.11.12. um 20:15 in ORF2 und in der ARD.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com und Pressefoto James Last/ Herbert Schulze