09.09.2012 14:00:23

Chris Boettcher: "hoaß & koid", VÖ: 07.09.2012


Chris Boettcher ist d e r bayerische Musik-Kabarettist und Parodist. Seine Radio-Comedies „Lothar & Franz“ und „Der unglaubliche Fußballstammtisch“ haben nicht nur in Bayern zahlreiche Fans. Seine tägliche Comedy-Sendung auf Bayern3 ist Tagesgespräch, sobald „Loddar“ wieder zum „Fränglisch“-Wörterbuch greift. Seine Solo-Auftritte mit seinem Musik-Kabarett sind durch die Bank weg ausverkauft. Und sein Song „10 Meter geh’“ wurde nicht nur zum Oktoberfest-Hit 2009, sondern ist mittlerweile Kult auch auf hochdeutsch, kölsch und holländisch!

Nun veröffentlicht der Kabarettist ein neues Musik-Album mit dem Titel „Hoaß & Koid“. Wie immer mit ohrwurmverdächtigen Liedern und frechen, satirischen, bayerischen Texten. "Web Depp", "Mei Navi ist a blede Sau", "Etepetete", "Bla-Bla" oder die Hommage an den "SUV": Neben vielen brandneuen Titeln sind einige der Songs schon aus seinem Live-Programm bekannt, und viele Fans warten bereits sehnsüchtig auf die produzierten Versionen. So wie auf das "Bockfotzngsicht", das in Bayern schon sowas wie "Undercover-Kultstatus" besitzt. Die Clickraten der Live-Version bei dem bekannten Videoportal und die frenetischen Reaktionen in den Live-Konzerten lassen jedenfalls darauf schließen. So hat es seinerzeit bei "10 Meter geh" übrigens auch angefangen, bis die Click-Lawine das Oktoberfest erfasste und der Hit nicht mehr aufzuhalten war. Vielleicht gelingt Boettcher ja das, was bisher noch keiner geschafft hat, nämlich ein "doppelter Wiesn-Hit".  

Quelle: Artists & Acts Music