19.09.2012 10:51:52

Carmen Nebel bekommt die "Charity" - Goldene Henne


Carmen Nebel wird mit dem Ehrenpreis in der Kategorie „Charity“ ausgezeichnet.

Die Moderatorin Carmen Nebel wird für ihr gemeinnütziges Engagement mit der Goldenen Henne in der Kategorie „Charity“ ausgezeichnet. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich der Fernseh-Star mit großem Einsatz ehrenamtlich für gemeinnützige Organisationen und nutzt dabei ihre Popularität, um Spendengelder einzusammeln – bis heute insgesamt 50 Millionen Euro. Dieses Engagement honoriert die Jury mit dem Ehrenpreis.
 
Carmen Nebel unterstützt bereits seit 1992 die Arbeit des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg. Sie sammelt Spenden und ist regelmäßig zu Besuch auf der Kinderkrebsstation des Uni-Klinikums Freiburg. Im Jahr 2010 wurde Carmen Nebel, die bereits seit 2004 Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes ist, vom Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen zur ersten Botschafterin der Deutschen Krebshilfe ernannt. Einmal im Jahr steht ihre TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ ganz im Zeichen der Deutschen Krebshilfe. Seit sieben Jahren moderiert Nebel auch die Spendengalas für die beiden kirchlichen Hilfsorganisationen „Misereor“ und „Brot für die Welt“.
 

Quelle: Lobomedia
Foto: Schlagerportal.com/Kiki