05.10.2012 08:02:54

Rudy Giovannini & Marquardt Petersen - gemeinsam auf Schiffstour

Das „weiĂźe Schiff verlieĂź den Hafen“ und viele begeisterte Fans fuhren auf der ausverkauften Tour mit. Einen ganzen wunderschönen und “klingenden“ Tag verbrachte man an Bord der „Princesse Marie-Astrid“, wobei es die Mosel hinauf und wieder hinunter ging. Während der kleinen Reise wurde natĂĽrlich kräftig musiziert: Rudy Giovannini präsentierte sich in Höchstform -“performte“ mehrere Stunden und holte trotz Dauerregens die Sonne in die Herzen seiner faszinierten Zuhörer. Als er das Lied „Eine Rose fĂĽr Dich“ sang, strömten Dutzende weiblicher Fans mit einer Rose als Geschenk auf den ahnungslosen Rudy zu. SchlieĂźlich hielt er 100 StĂĽck in den Händen und war ĂĽberwältigt vor Freude.

Diese Idee kam u.a. vom Organisationsteam des Fanclubs „Roude Leiw“ unter der Leitung von Cecile Brands, die Initiatorin des ganzen Events war - einfach toll. Neben Topstar Rudy Giovannini hatte Cecile Brands noch einen jungen NachwuchskĂĽnstler mit an Bord eingeladen - den 16-jährigen Trompeter Marquardt Petersen. Dieser junge Mann (bekannt u.a. durch seinen Sieg im Musikantenstadl-Nachwuchswettbewerb und vielen Sportveranstaltungen, die er feierlich mit seinen Hymnenklängen eröffnet, sowie  durch zahlreiche Auszeichnungen) begeisterte die Gäste nach dem Essen mit seiner Live-Darbietung auf seiner Trompete. Als er als Ăśberraschung fĂĽr die Luxemburger Gastgeber die Luxemburgische Nationalhymne spielte, hielt es keinen mehr auf den Sitzen, alle sprangen spontan auf und sangen kräftig mit. Erst nach zwei Zugaben  lieĂźen sie den jungen KĂĽnstler gehen - viele hatten Tränen in den Augen.

Dann wurden ĂĽberaus liebevolle Gastgeschenke ĂĽberreicht und auch Marquardt war sichtlich gerĂĽhrt. Er bedankte sich beim Fanclub „Roude Leiw“ und natĂĽrlich bei Rudy Giovannini fĂĽr diese tolle Auftrittsmöglichkeit - es ist heutzutage keinesfalls selbstverständlich, dass ein „GroĂźer“ einen „Kleinen“ unterstĂĽtzt! Zum Abschluss gab es dann noch einen ausfĂĽhrlichen Fototermin fĂĽr alle. Rudy und Marquardt lieĂźen ihren CD-Tausch auch fotografisch festhalten: Rudys brandneues Album „Viva StrauĂź“ und Marquardts aktuelle CD „Kreuzfahrt der Träume“ wechselten die Besitzer. Fazit von allen war zum Schluss: „So ein Tag,so wunderschön wie heute, so ein Tag,der dĂĽrfte nie vergehn!“

Quelle: Marquardt Petersen sen.
Fotos: Marquardt Petersen sen.

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!