12.10.2012 08:00:53

Stefan Dettl: "Einladung"


Es gibt Einladungen, die sollte man nicht abschlagen. Stefan Dettl, Frontmann von „La Brass Banda“ und seit einiger Zeit auch gefeierter Solist, spricht musikalisch eine aus, die sich gewaschen hat. In seiner neuen Promo-Single "Einladung" brettern die Stromgitarren und rockt die bairische Mundart. Einen "breitwandigen Midtempo-Rocker" nannte die Presse das Ganze. Dem ist nichts hinzuzufügen.

"Einladung" stammt von Stefan Dettls aktuellem Album "Summer Of Love". "Mei", sagt der Künstler darüber, "man hört’s eh: Wir träumen halt immer noch davon, dass wir in den 70er Jahren leben und mit unserem kleinen Tourbus umeinandergurken und bei den ganzen Hippiefestivals und den großen Stadionkonzerten mitspielen." Einfach mit ein paar Spezln den Bus vollpacken und dann einen bunten, warmen Sommer lang in einer Art Dauer-Party-Happening durch die Lande gondeln und Musik spielen – dass es so romantisch im Rockgeschäft schon länger nicht mehr zugeht, ist der Stefan Dettl Band klar. Aber schön blöd wär man auch, wenn man’s nicht wenigstens versuchen würde, diese güldenen Zeiten des abenteuerlichen Musikerlebens heraufzubeschwören. Eine "Einladung" an sich selbst, der hoffentlich viele Jünger folgen.

Quelle: Ariola
Foto: Sonymusic/Gulliver Theis