07.12.2014 07:00:10

Adventskalender: Marc Pircher

Marc Pircher
Foto: 
Schlagerportal.com

Marc Pircher könnte auch die Stimmungskanone aus dem Zillertal heißen. Mit seinen Live-Auftritten gelingt es dem Vollblut-Musiker perfekte Stimmung zu machen - bei "Frauensache", "Sieben Sünden" oder "Hey diandl spürst es so wie i" bleibt kein Marc Pircher Fans sitzen.

Beim Silvesterstadl in Graz wird Marc Pircher mit Andy Borg und seinen Gästen das neue Jahr begrüßen. Im 7. Adventskalender-Fenster hat Marc Pircher SCHLAGERportal.com sein schönstes Weihnachtserlebnis in der Kindheit und seine Wünsche für 2015 verraten.

Bei Marc Pircher kommt das Christkind!

Deine Kinder freuen sich sicher schon auf Weihnachten, kommt im Hause Pircher das Christkind oder der Weihnachtsmann?

Natürlich das CHRISTKINDL - die Bezeichnung WEIHNACHTSMANN geht in Tirol gar nicht!


Wird bei dir in Adventzeit und zu Weihnachten auch gemeinsam gesungen und musiziert?

Nein eigentlich nicht, das ist die einzige "Musik-Freie-Zeit" im Hause Pircher während des Jahres!

Was war das schönste Weihnachtserlebnis in deiner Kindheit?

Als meine 1. Harmonika unterm Christbaum lag - das vergesse ich nie!

Was wünscht du dir für das Jahr 2015?

Ich hatte ziemlich viele gesundheitliche Probleme im Jahr 2014 - das sollte sich für 2015 bitte ändern!

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner