15.10.2017 08:17:54

Amigos: Karl-Heinz sagt trotz gebrochenem Schl├╝sselbein kein Konzert ab!

Amigos, Bernd und Karl-Heinz Ulrich
Foto: 
Schlagerportal.com

Die Amigos, das beliebte und erfolgreiche Schlager-Duo das mit ihren letzten CD-Produktionen immer Platz 1 der Charts erreichte, sind vom Pech verfolgt. Schon im letzten Jahr sorgte Bernd Ulrich f├╝r Schlagzeilen, als er nach einem ungl├╝cklichen Sturz im Rollstuhl auf der B├╝hne stand. Jetzt hat es Karl-Heinz erwischt, der Amigos Gitarrist hat sich das Schl├╝sselbein gebrochen.

Kein Amigos Konzert wird abgesagt!

Die Amigos haben in der Schlager-Welt alles erreicht was es zu erreichen gibt. Unz├Ąhlige Gold und Platin Awards wurden den sympathischen Ulrich Br├╝dern bereits ├╝berreicht. Krone der Volksmusik und Echo zieren ebenfalls den Kaminsims der Amigos. Bei ihren Konzerten sorgen die Amigos f├╝r perfektes Schlager-Feeling und begeistern ihre Fans. Doch bei genauso einem Konzert hat sich jetzt Karl-Heinz Ulrich das Schl├╝sselbein gebrochen. Nach jedem Konzert schreiben die Amigos Autogramme, so auch in der Messehalle Wieselburg. Hier ├╝bersah der Amigos Gitarrist eine Rampe, st├╝rzte und brach sich das Schl├╝sselbein. Doch trotz der schweren Verletzung m├Âchte Karl-Heinz keines der bevorstehenden Konzerte absagen. Er wird f├╝r seine Fans weiterhin auf der B├╝hne alles geben, wobei er f├╝r die n├Ąchsten 4 Wochen auf das Gitarrespielen auf jeden Fall  wird verzichten m├╝ssen. Zum Jahreswechsel sind die Amigos bei der Silvestershow mit J├Ârg Pilawa zu Gast. Da wird Karl-Heinz auf jeden Fall wieder mit Gitarre auf der B├╝hne stehen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen