21.01.2017 10:53:37

Andreas Gabalier rockt die 26. Weißwurstparty

Andreas Gabalier, Weißwurstpart
Foto: 
Stanglwirt/Sabine Brauer

Andreas Gabalier überraschte bei der 26. Weißwurstparty, die sich auch in diesem Jahr wieder zum Promi-Treffpunkt beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel entpuppte, mit einem spontanen Konzert. 2.500 Gäste feierten bei Balthasar Hauser und seinem Stanglwirt in Going am Wilden Kaiser. Bei der tollen Stimmung ließ es sich Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier nicht nehmen und entertainte die Promis mit einem Spontan-Konzert.

Standwirt Balthasar Hauser, Tochter Maria, Andreas Gabalier,

Andreas Gabalier in Kitzbühel


Für viele ist die Weißwurstparty der Höhepunkt des Renn-Wochenendes in Kitzbühel. Auch in diesem Jahr waren wieder viele Stars wie z.B. Tobias Moretti, Arnold Schwarzenegger, Ralf Möller, Verona Pooth oder eben Andreas Gabalier bei der Weißwurstparty vom Stanglwirt dabei. Andreas Gabalier ließ es sich nicht nehmen und sorgte beim Publikum mit einem Spontan-Konzert für ausgelassene Stimmung. Mit The Monroes brachte Andreas Gabalier den Stanglwirt zum Beben, knapp 1 Stunde rockte der Volks Rock´n Roller die Bühne. Die 2.500 Gäste feierten bei der 26. Weißwurstparty bis in die frühen Morgenstunden. Mit Kitzbühel verbindet Andreas Gabalier viel, seit Jahren spielt er in der Gamsstadt ein stets ausverkauftes Open Air Konzert. Auch in diesem Jahr wird Andreas Gabalier beim Musikfestival Kitzbühel am 19. August wieder für Volks Rock´n Roll sorgen.

Stanglwirt feierte die 26. Weißwurstparty

Seit über 400 Jahren empfängt der Stanglwirt in Going Gäste. Aus dem Traditionsgasthof entwickelte sich ein Fünfsterne-Hideaway. Heute zählen zu den Besonderheiten beim Stanglwirt in Going ein Lipizzaner-Gestüt, ein Tennisdorf mit 14 Plätzen und natürlich ein Wellnessresort mit Blick auf den Wilden Kaiser.

Quelle: PR Hansmann/Schlagerportal
Foto: Stanglwirt/Sabine Brauer