Schlagerzelt

06.05.2014 18:00:23

Andreas Gabalier sehr emotional in "Sing meinen Song"

Andreas Gabalier
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Andreas Gabalier steht am 6. Mai 2014 in der Musik-Event-Reihe "Sing meinen Song" im Mittelpunkt. Mit seinen Hits "I sing a Liad für di" oder "Sweet little Rehlein" stürmte Andreas Gabalier die Charts. Besonders mit seinem Lied "Amoi seg´n ma uns wieder" berührte Andreas Gabalier viele seiner Fans. Geschrieben hat der Volks Rock´n Roller den Song für seinen Vater und seine Schwester, die beide freiwillig aus dem Leben gegangen sind.

 

Xavier Naidoo rührt Andreas Gabalier zu Tränen!


 

Normalerweise kennen wir Andreas Gabalier als rockigen Steirerbuam, in Lederhosen, erdig und echt und da haben Tränen keinen Platz. Bei "Sing meinen Song" das Tauschkonzert kann Andreas Gabalier seine Tränen aber nicht mehr verbergen, Xavier Naidoo berührt ihn zu tiefst mit der Performance seines Liedes "Amoi seg´ma uns wieder". Auch in einer Steirischen Eiche steckt eben ein weicher Kern.

Andreas Gabalier

Mit seiner Musik gibt Andreas Gabalier vielen Fans Kraft. Er macht ihnen Mut, dass auch nach Schicksalsschlägen wieder eine bessere Zeit kommt. Andreas Gabalier musste am eigenen Leib erfahren, mit Schicksalsschlägen um zu gehen. 2006 ist Andreas Vater freiwillig aus dem Leben gegangen, auf dramatische Weise. Wenige Jahre später folgte dem Vater Andreas Schwester Elisabeth, ihr hat Andreas Gabalier auch sein Bambi gewidmet.

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen