Herbststadl-2019

22.11.2013 16:00:56

Andreas Gabalier: verliebt und Kinder lieb!

Andreas Gabalier, Willkommen bei Carmen Nebel
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Andreas Gabalier tourt derzeit mit seiner "Home Sweet Home"-Tournee erfolgreich durch Deutschland, Schweiz, Österreich und spielt in ausverkauften Hallen. Mit seinen Songtexten trifft Andreas Gabalier seine Fans mitten ins Herz. Die Andreas-Gabalier-Songs "Sweet little Rehlein" und "I sing a Liad für di" wurden bereits zu Superhits. Schon länger wurde unter seinen vielen weiblichen Fans gemunkelt, dass Andreas Gabalier eventuell vergeben sein könnte. Doch das Liebesouting von Andreas Gabalier & Silvia Schneider führte zu einem Aufschrei, als beide ihre Liebesbeziehung der Öffentlichkeit gestanden.

 

Andreas Gabalier
Andreas Gabalier möchte seine Liebe zu Silvia Schneider privat halten

Bereits seit mehreren Monaten wird über eine Beziehung zwischen Moderatorin Silvia Schneider und Andreas Gabalier getuschelt. Mittlerweile haben sie ihre gegenseitige Liebe der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Dennoch möchten beide, dass ihr Privatleben auch privat bleibt und nicht so in der Öffentlichkeit steht, wie es die Liebe von Helene Fischer und Florian Silbereisen tut.


 

Andreas Gabalier & Kinder!

 

Andreas Gablier ist aber nicht nur frisch verliebt sondern auch sehr Kinder lieb. Vor kurzem stattete er seiner ehemaligen Schule in Graz einen Besuch ab und hat die Schüler kurzerhand zu seinem Konzert in die Stadthalle Graz eingeladen. Bei der Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" im April 2013 hat der Alpen Elvis, wie Andreas Gabalier auch gerne genannt wird, die fünf Kinder einer Kärntner Familie einen Tag lang gehütet und mit ihnen gemeinsam ein Lied bei Carmen Nebel gesungen.

 

Andreas Gablier in "Willkommen bei Carmen Nebel"-Braunschweig

 

Andras Gabalier wird auch bei der Show "Willkommen bei Carmen Nebel"-Braunschweig einen besonderen Part übernehmen. Er wird in einer Live-Schaltung vom Christkindlmarkt Innsbruck berichten - quasi als Steirerbua in Tirol.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen