06.04.2013 07:00:14

Andy Borg eröffnet die Stadlsaison in Salzburg mit Musik, Spaß und Trachten!

Andy Borg

 

Musik, Spaß und Trachten sind die drei Schlagworte für den Musikantenstadl am 06.04.2013 live aus der Festspielstadt Salzburg. Für den ersten Musikantenstadl im Jahre 2013 hat sich Moderator Andy Borg mit seinem Team sehr viel Zeit gelassen - alle Stadlfreunde warten bereits sehnsüchtig darauf - dafür bietet Andy Borg in Salzburg Top-Gäste und Top-Unterhaltung.

 

Monika Martin

Monika Martin ist der Einladung von Andy Borg gefolgt und präsentiert beim Musikantenstadl ihr neues Album „Hinter jedem Fenster“. Es ist das 19. Monika Martin Album, mit Liedern die vorwiegend aus der Feder von Monika Martin stammen. „Dieses Album ist das Aufregendste, das ich je gemacht habe“, schreibt Monika Martin im Booklet der neuen CD, da können sich nicht nur Monika Martin Fans auf eine gelungene CD freuen.

Francine Jordi


Francine Jordi präsentiert ebenfalls bei Andy Borg im Stadl ihre neue CD. „Verliebt, geliebt“ ist der Titel und es ist das erste Album nach vier Jahren Pause. Vor ca. 18 Monaten veröffentlichte Francine Jordi ein Duett-Album mit ihrem damaligen Lebenspartner Florian Ast „Lago Maggiore“ eine gelungene Produktion, aber leider nur für echte Schweizer verständlich, da in Schweizer Mundart verfasst. Jetzt ist ihr neues Album da und Francine Jordi sagt: „Es ist das emotionalste und persönlichste Album überhaupt“ – freuen wir uns auf eine Kostprobe beim Musikantenstadl.

Fantasy

Fantasy, das derzeit erfolgreichste Schlagerduo kommt in den Stadl und präsentiert den Song  „Woher soll ich denn wissen, wie Liebe geht?“ Freddy und Martin alias Fantasy schreiben viele ihrer Songs selbst und wissen was ihre Fans lieben – tanzbaren Schlager vom Feinsten.

Andy Borg, DJ Ötzi

DJ Ötzi hat ebenfalls sein Kommen für den Musikantenstadl in Salzburg zugesagt. Im heurigen Jahr war DJ Ötzi bei fast allen nennenswerten Musiksendung eingeladen und präsentierte Hits aus seinem neuen Album „Es ist Zeit“. Beim Musikantenstadl singt der gebürtige Tiroler seinen Hit Tirol, in seiner neuen Heimat Salzburg. Der Song Tirol ist eine Ehrerbietung an seine Heimat. DJ Ötzi bekam für den Song „Down Under“ von Man At Work eine Bearbeitungsfreigabe und sein Freund Hubert Trenkwalder verfasste den aktuellen Text für „Tirol“.

Waltraud und Mariechen

Das Thema Trachten hat im ersten Musikantenstadl des Jahres 2013 eine große Bedeutung, auch die zwei Fränkischen Witwen „Waltraud und Mariechen“ werden sich darum annehmen und Andy Borg das Leben im Stadl nicht immer leicht machen.  Nass wird es auch im Stadl, denn das erste Musikantenstadl-Dirndlspringen wird stattfinden, eine neue Sportart die Andy Borg für den Stadl aufgreift. Weitere musikalische Gäste sind: Walter Scholz, Gaby Albrecht, Ronny Weiland, Sigrid & Marina, die Meissnitzer Band, ComBox, die Dorfer, Salzburgsound und natürlich Wolfgang Lindner mit seinen jungen Stadlmusikanten. Also beste Unterhaltung ist bei Andy Borg im Musikantenstadl am 06.04.2013 um 20:15 im ORF und in der ARD angesagt – Fernseher einschalten nicht vergessen!

Quelle: Schlagerportal.com/BT
Fotos: Schlagerportal.com