Marco Ventre Biografie

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Marco Ventre und Band stehen für ehrlichen Schlager, voll guter Laune, der einfach mitreißt und Lust macht auf mehr.  Besonders die Live-Auftritte von Marco Ventre und Band sind bei den Fans beliebt und stehen für tolle Shows und jede Menge gute Unterhaltung. Lieder und Alben von Marco Ventre & Band wie „Sehnsucht war gestern“, „Der Himmel kann warten“, „Mach jetzt kein Licht an“, „So wie du“, „Frühstück bei Tiffany“ oder „Der Sommer ist heiß“ sind heute auf jeder Party zu finden. Ob beim Grand Prix der Volksmusik oder bei Dancing Stars, Marco Ventre konnte überall überzeugen. Auch bei vielen TV-Sendungen wie Musikantenstadl oder „Wenn die Musi spielt“ ist Marco Ventre ein beliebter Gast.

 

Marco Ventre

 

Marco Ventre: Sänger und Moderator

 

1994 begann die Karriere von Marco Ventre als Moderator beim italienischen Rundfunk. Später arbeitete er für einige Privatsender in seiner Heimat bis er schließlich eine Stelle beim ORF in Kärnten annahm. Marco Ventre ist auch für sein Warmup beim Musikantenstadl, Wenn die Musi spielt oder Starnacht am Wörthersee bekannt und dort genauso beliebt wie die auftretenden Stars. Bei Dancing Stars belegte Marco Ventre mit Babsi Koitz den 3. Platz. Kollegin Petra Frey konnte bei dieser Dancing Stars Staffel als Gewinnerin das Tanzparkett verlassen und wurde vom Publikum zum Dancing Star gewählt. Beim Grand Prix der Volksmusik 2010 erreichten Marco Ventre und Band den hervorragenden 4. Platz. Fünf Musiker:  Walter Olschan am Bass, Markus Jakopitsch (Gitarre), Ingo Rud (Keyborads), Hannes Pirker am Schlagzeug und eben Marco Ventre mit seiner unverkennbaren Stimme sind seither eine eingeschworene Gemeinschaft, die es verstehen bei ihren Live-Auftritten das Publikum zu überzeugen. Gemeinsam wurde man für den Amadeus Music Award nominiert, erhielt eine Goldene Schallplatte und die Auszeichnung für die „Besten Newcomer beim Schlagerfestival in Kerkrade“. In den österreichischen Charts sind die Fünf immer wieder zu finden. Auch im Internet kommt das Publikum um Marco Ventre und Band nicht drum rum. Auf der Homepage www.marcoventre.at und auf Facebook erfährt man über Marco Ventre alle News.

 

Marco Ventre: Gefühlvolle Stimme und Temperament

 

Marco Ventre wurde am 21. April 1975 in Zürich geboren. Singen war stets die Leidenschaft des sympathischen Österreichers. Trotzdem musste Marco Ventre, nach einer Operation an den Stimmbändern, vorerst seine musikalische Karriere an den Nagel hängen. 2010 gründete Marco Ventre seine neue Band und seit diesem Zeitpunkt sind sie fixer Bestandteil der Schlager-Welt. Marco Ventre spielt Akkordeon und Keyboard, sowie Schlagzeug. Marco Ventre ist liiert mit Babsi Koitz. Marco Ventre hat einen Sohn.

 

Steckbriefe Marco Ventre & Band


 

Marco Ventre
Geburtsdatum/Sternzeichen: 21. April 1975, Stier
Geburtsort: Zürich, Schweiz
Wohnort: Kärnten, Österreich
Beziehungsstatus: in einer Beziehung mit Babsi Koitz, 1 Sohn
Instrumente: Akkordeon, Keyboard, Schlagzeug, Gesang
Hobbies: Musik und FamilieBand

Walter Olschan
Instrumente: Bass (in der Band), Trompete, Blockflöte
Beruf: Musikredakteur beim ORF
Hobbies: Musik, Sport, Waldarbeit, lesen, Familie

Markus Jakopitsch
Instrumente: Gitarre
Lieblingsessen: chinesische Küche
Hobbies: Musik, Billard, Freiwillige Feuerwehr

Ingo Rud
Geburtsort: Spittal, Österreich
Instrument: Keyboard
Beruf: Musikschullehrer für Klavier, Keyboard
Hobbies: Skifahren, Komponieren

Hannes Pirker
Instrument: Schlagzeug
Beruf: Tischler
Hobbies: Musik

 

Diskographie Marco Ventre

 

2010 Sehnsucht war gestern
2011 Wenn die Sehnsucht ruft
2015 Es geht mir gut

 

Singles Marco Ventre

 

  • Sehnsucht war gestern
  • Alles wegen dir
  • Mach jetzt kein Licht
  • Der Himmel kann warten
  • Der Sommer ist heiß
  • Ich werd warten

 

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner