Peter Maffay Biografie

Foto: 
Schlagerportal.com/Kiki

 

Peter Maffay, dieser Mann bringt uns zum Träumen und zum Nachdenken, er bringt uns zum Lachen und zum Abrocken. Seine Musik ist so facettenreich, wie der gebürtige Rumänen-Deutsche selbst. Ob Deutschrock, Musical oder Ballade, Peter Maffay ist ein Mann, der in keine Sparte zu drücken ist  - und das ist auch gut so. Peter Maffay begann seine Karriere 1964. Damals gründete er seine erste Beat-Rock-Band „The Beat Boys“, später „The Dukes“. Von da an gab es kein Halten mehr. 1969 entdeckte ihn Liedermacher und Musicalproduzent Michael Kunze. Songs und Alben, wie „Steppenwolf“, „So bist du“, „Über sieben Brücken musst du gehen“, „Und es war Sommer“, „Tatoos“, „Tabaluga und Lilli“, sowie „Wenn das so ist“, waren geboren. Was Maffay anpackte, das gelang und wurde zum Hit. Immer dabei: seine Gitarre.

 

Peter Maffay: Deutsch-Rocker und Schmusesänger

 

Seine unglaubliche Wandelbarkeit verhalf Peter Maffay zu großer Bekanntheit in der Szene. Seine Tourneen sind in kürzester Zeit ausverkauft. Das Fernsehen reißt sich um den Rocker und so waren und sind Auftritte von Peter Maffay in der „ZDF-Hitparade“, bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ oder bei „Wetten, dass?“ häufig zu bewundern. Maffays Fans wissen dies zu schätzen. Mit dem Musical „Tabaluga und Lilli“ ist Peter Maffay sicherlich ein besonderer Clou gelungen - ein Musical für Jung und Alt, für Träumer und Realisten. Die Songs des Musicals, wie z.B. „Nessaja“ gehen ins Blut. Peter Maffay wurde in seiner Karriere quasi mit Preisen überschüttet. So sind mit Echo, Goldene Kamera, Bambi oder Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland hier nur einige Auszeichnungen genannt. Zahlreiche Peter Maffay Alben erreichten auch Platz 1 der Charts. Mehrere Goldene und Platin Schallplatten zeigen die Beliebtheit des Künstlers. Auch einige Fernsehproduktionen und Spielfilme kann der Rockmusiker vorweisen. Der Sänger und seine Band sind in den neuen Medien überall zu finden. Über Twitter, Facebook und seine Internetseite www.maffay.de erfahren Peter Maffay Fans stets das Neueste zu seinen Terminen und Projekten.

 

Peter Maffay gründete die Peter Maffay Stiftung

 

Das soziale Engagement von Peter Maffay ist herausragend. Im Jahre 2000 gründete Peter Maffay seine eigene Stiftung, der Peter-Maffay-Stiftung, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen Schutzräume bietet. Herzstück wurde die Finca von Peter Maffay Can Sureda in Pollenca/Mallorca. Über 1000 Kinder und Jugendliche werden jährlich durch die Peter Maffay Stiftung therapeutische Aufenthalte ermöglicht. Peter Maffay wurde dafür 2014 mit dem Charity Echo ausgezeichnet.  Peter Maffay unterstützt auch  Kinderhospize und engagiert sich gegen Rassismus und Rechtsradikalismus.

Peter Maffay wurde am 30. August 1949 in Bra?ov, Siebenbürgen in Rumänien als Peter Alexander Makkay geboren. 1963 kam er nach Deutschland und zog nach Oberbayern. Einen Abschluss auf dem örtlichen Heimatgymnasium schaffte Maffay nicht und machte danach eine Lehre zum Grafiker. Peter Maffay ist zum vierten Mal verheiratet und hat zwei Kinder: Adoptivtochter Nina und  Sohn Yaris. Mit Ehefrau Tanja lebt er in Tutzing am Starnberger See und auf Mallorca. Zu seinen Hobbies zählt Maffay Motorradfahren, Handwerken und die Landwirtschaft.


 

Steckbrief

 

Bürgerlicher Name: Peter Alexander Makkay
Geburtsdatum/Sternzeichen: 30.August 1949, Löwe
Geburtsort: Brasov, Rumänien
Wohnort: Tutzing, Deutschland und Pollenca/Mallorca, Spanien
Familienstand: mit Tanja in vierter Ehe verheiratet, 2 Kinder
Größe: 168 cm
Gewicht: 63 kg
Augenfarbe: grün
Hobbies: Motorradfahren, Handwerken, Landwirtschaft

 

Diskografie Peter Maffay

 

1970 Für das Mädchen, das ich liebe
1971 Du bist wie ein Lied
1973 Omen
1974 Samstag Abend in unserer Straße
1975 Meine Freiheit
1975 Josie (englisch)
1976 Und es war Sommer
1977 Tame & Maffay 1
1977 Dein Gesicht
1979 Steppenwolf
1979 Tame & Maffay 2
1980 Revanche
1982 Ich will leben
1983 Tabaluga oder die Reise zur Vernunft
1984 Carambolage
1985 Sonne in der Nacht
1986 Tabaluga und das leuchtende Schweigen
1988 Lange Schatten
1989 Kein Weg zu Weit
1991 38317
1992 Freunde und Propheten
1993 Tabaluga und Lilli
1993 Der Weg 79-93
1996 Sechsundneunzig
1998 Begegnungen
2001 Heute vor dreißig Jahren
2003 Tabaluga und das verschenkte Glück
2005 Laut und Leise
2006 Begegnungen 2 – Eine Allianz für Kinder
2007 Frohe Weihnachten mit Tabaluga
2008 Ewig
2010 Tattoos
2011 Tabaluga und die Zeichen der Zeit
2014 Wenn das so ist

 

Singles Peter Maffay

  • Du
  • Über sieben Brücken musst du gehn
  • Nessaja
  • Weil es dich gibt
  • Und es war Sommer
  • Ich wollte nie erwachsen sein
  • Liebling wach auf
  • Halt dich an mir fest
  • Auf dem Weg zu mir
  • Tabalugas Lied
  • So bist du

 

 

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Foto: Schlagerportal/Kiki
Autorin: Astrid Haberfellner