Schlagerzelt

30.10.2014 09:00:05

Birgit Schrowange: ihr Buch beinhaltet eine Schlager-CD

Birgit Schrowange
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Brigit Schrowange ist als Moderatorin aus dem TV schon lange nicht mehr weg zu denken. Auch als Testimonial für Adler flimmert Birgit Schrowange gerne über die TV-Bildschirme. "Es darf gern ein bisschen mehr sein" nennt sich das neue Buch von Birgit Schrowange, in dem die alleinerziehende Mutter beschreibt wie sie als Frau ihren Mann steht. Dem Buch hat Birgit Schrowange auch eine Musik-CD mit 3 Songs von ihr beigelegt. In der großen Samstag-Abend Jubiläums-Show "20 Jahre Feste" hatte Birgit Schrowange bei Florian Silbereisen mit dem Song "Ich bin faul" TV-Premiere.

 

Florian Silbereisen, Birgit Schrowange


 

Birgit Schrowange bei Florian Silbereisen

 

Bereits in der Silbereisen-Show "Das große Fest der Besten" im Jänner 2014 war Brigit Schrowange zu Gast und präsentierte mit Isabell Varell gemeinsam einen Song. In der Jubiläums-Show von Florian Silbereisen gab Birgit Schrowange ihr Debüt von ihrem neuen Schlager-Titel "Ich bin faul". Die sympathische Moderatorin hatte einen gelungen Auftritt als Sängerin, aber auch beim Fragenbeantworten oder beim Eselreiten – Brigit Schrowange versteht es immer eine gute Figur ab zu geben.

 

Birgit Schrowange: mit Sohn, als Alleinerziehende sehr erfolgreich

 

Seit 20 Jahren ist Birgit Schrowange das Gesicht von EXTRA dem RTL-Magazin. Regelmäßig nimmt sich Birgit Schrowange in EXTRA dem Themen Kinderarmut an. Mit Markus Lanz hat Birgit Schrowange einen gemeinsam Sohn, der im Jahre 2000 geboren wurde. Als alleinerziehende Mutter erreichte Birgit Schrowange eine erfolgreiche Karriere als Moderatorin und Autorin und  in naher Zukunft macht Birgt Schrowange vielleicht auch noch Karriere als Schlager-Sängerin.

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner