04.12.2012 09:00:24

Christian Anders: "Es fährt ein Zug 3000"


Das aktuelle Hit-Remake Album „Es fährt ein Zug 3000" von Christian Anders beinhaltet 12 großartige Songs des sehr beliebten Künstlers inkl. drei Remixe und einem Hitmedley. Daraus wurden bis jetzt schon 5 erfolgreiche Singles ausgekoppelt, die seit mehr als 4 Jahre in allen Charts und Discotheken zu den absoluten Dauerbrennern zählen. Christian Anders hat mit den modernen, tanzbaren Neuaufnahmen seiner Erfolgstitel eine neue Generation von Hörern zu seiner immer noch stetig wachsenden und weit verbreiteten Fangemeinde dazu gewonnen.
 
Im Jahr 2008 gelang Christian Anders mit dem Remake Gespensterstadt 2009 der grandiose Weg zurück zur Nr. 1 in den Charts. Es folgten mit "Ruby 2010", "Hinter verschlossenen Türen 2011", "Es fährt ein Zug 2011" und aktuell mit der neuen Hitsingle „Jenny komm heim 3000" vier weitere extrem erfolgreiche Singleauskopplungen aus dem aktuellen Album. Der moderne Mix aus neuen Dance Beats, trendigen Sounds, gefühlvollen Texten, der einzigartigen und sicher unverwechselbaren Stimme von Christian Anders und einem sehr kreativen Produzententeam im Hintergrund waren die "Basics" für den anhaltenden Erfolg.
 
Aber auch die TV und Rundfunkstationen wurden wieder aufmerksam und holten Ihn zurück auf die Bildschirme, wo er wieder regelmäßig vor einem Millionenpublikum auftritt. Auch auf der Internet Plattform YouTube erreichen in Summe alle seine Songs von 1969 bis heute weit über 10 Millionen Klicks. Bei seinen durch seine Managerin und Ehefrau Birgit Diehn sorgfältig ausgewählten Live Auftritten spürt man den Charme, den Christian Anders mit seinen Original Songs und neuen Remakes ausstrahlt.
 
2012 feiert einer seiner größten Hits "Es fährt ein Zug nach nirgendwo" aus dem Jahr 1972 40-jähriges Bühnenjubiläum. Mit dem beim Label Suessmatz erschienenen Jubiläums-Album "Der Zug Le Train (40 years on the railway)" erweitert Christian Anders zusammen mit  der Berliner Rockband Silberhammer noch einmal sein kreatives musikalisches Spektrum. Der absolute Kult-Schlager ist auf diesem Album in sechs verschiedenen Sprachen und elf Neuversionen als CD und Download erhältlich.
 
Mit seinen gefühlvollen, traurigen aber auch sehr nachdenklichen Geschichten begeistert Christian Anders schon über vier Jahrzehnte in verschiedenen Sprachen die Musik und Popschlager Szene. „Christian Anders – Es fährt ein Zug 3000", sein aktuelles Remake Album mit 12 Klassiker inkl. Remixen und einem Hitmedley, wo er seinem Stil neu, modern, tanzbar, eben A.n.d.e.r.s, treu bleibt und mit seiner unverwechselbaren Stimme die Zuhörer aller Generationen berührt. Auf dem Album befinden sich zusätzlich zu den bereits ausgekoppelten Singles noch einige seiner größten Hits wie zum Bespiel: „Verliebt in den Lehrer 3000", „Donnerstag 13. Mai 3000" oder „Sag Ihr das ich sie liebe 3000" aber auch der völlig neue Titel „Ich bin die ganze Nacht gefahren". Zur Zeit arbeitet, textet und komponiert Christian an neuen Songs für das geplante Nachfolge-Album. Christian Anders war, ist und bleibt eine außergewöhnliche Musiklegende mit absolutem Kultstatus und das wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern.

Quelle: Oliver Poschinger/Michael Blatnik/3SELECT-MUSIC/Daniela Jäntsch