Herbststadl-2019

19.01.2015 16:00:06

Erste Allgemeine Verunsicherung: "Werwolf-Attacke! Monsterball ist überall..."

EAV Werwolf Attacke

 

Wer kennt sie nicht die großen Songs der EAV "Banküberfall", "Fata Morgana" oder "Küss die Hand". Besonders für ihren Witz und ihre Satire ist die Die Erste Allgemeine Verunsicherung bekannt. Nach einer 5-jährigen CD-Abstinenz präsentiert die EAV nun "Werwolf-Attacke". Auch auf "Werwolf-Attacke" bieten Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger Songs mit Witz und bitterböser Satire.


 

EAV greift mit "Werwolf-Attacke" an!

 

Jetzt greift Die Erste Allgemeine Verunsicherung wieder an und zwar mit ihrem neuen Album "Werwolf-Attacke". Angegriffen fühlten sich im Vorfeld auch viele Trachten-Fans, darunter auch zahlreiche Andreas Gabalier Fans, mit dem Song "Lederhosen Zombies". „Nur ein Dirndl oder die Lederhosen anzuziehen und eine Dauer-Wiesn zu feiern macht unseren Planeten halt nicht gleich zur heilen Welt“, erklärt Klaus Eberhartinger. Wie ein roter Fanden ziehen sich die bissigen Texte durch das neue EAV-Album. „Auch alte Wölfe sind hungrig und wollen noch was reißen, auch wenn die Zähne schon lockerer sitzen." meint Thomas Spitzer. Und auch musikalisch ist "Werwolf Attacke" ein Stilmix aus Pop, Rock, Dixieland und Balladen.

Quelle: Sonymusic