05.04.2014 08:00:39

Hape Kerkeling: "Ich lasse mir das Singen nicht verbieten"

Hape Kerkeling

 

Einen großartigen Namen hat sich Hape Kerkeling für sein neues Schlager-Album überlegt:  "Ich lasse mir das Singen nicht verbieten". Wer würde das schon wollen, denn Multitalent Hape Kerkeling findet bei allen großen Anklang.  „Eigentlich wollte ich schon immer Schlagersänger werden!“, gesteht Hape Kerkeling und jetzt ist das neue Schlageralbum fertig.


 

Hape Kerkeling singt Schlagerklassiker!

 

Großartige Schlagerklassiker wie "Herzen haben keine Fenster" oder "Liebeskummer lohnt sich nicht, mein Darling" sind auf dem neuen  Hape Kerkeling Album zu finden. Der Song "Komm ein bisschen mit nach Italien" als Duett mit Michelle Hunziker wurde ja bereits als Single ausgekoppelt. Dass Hape Kerkeling ein sehr guter Sänger ist hat ja mit Titeln wie "Das ganze Leben ist ein Quiz" und "Hurz", die als Neuaufnahmen auch auf der neuen Kerkeling CD sind, bewiesen. Bereits vor seiner Karriere als Uschi Blum oder Horst Schlämmer hat Hape Kerkeling gesungen und jetzt meint er wieder "Ich lasse mir das Singen nicht verbieten" und Recht hat er der Hape.

Quelle: Ariola/Schlagerportal