23.06.2014 10:00:47

Marcus M. Doering: "Sonne im Gesicht"

Marcus M. Doering


Für sein Debüt-Album "Sonne im Gesicht" hat Ex-Opernsänger Marcus M. Doering die Texte aller Songs selbst geschrieben, die Musik entstand in Zusammenarbeit mit Willy Klüter. Das Ergebnis, das entsteht wenn sich ein Top-Schlager-Produzent und ein Vollblutmusiker mit Klassik-Ausbildung zusammentut, kann sich sehen lassen - das Debüt-Album von Marcus M. Doering rockt den Schlager.

Einordnen lässt sich "Sonne im Gesicht" in kein Musikgenre. Mal macht Marcus M. Doering auf verliebt, wie mit der "Liebes App" und bei "20 Jahre Rock ’n’ Roll" kommt die Stimme von Marcus M. Doering so richtig zur Geltung. Ein vielfältiges Album von einem Sänger, von dem man noch viel hören wird. Bei diesem Album hat jeder "Sonne im Gesicht"!

Quelle: Osnaton Records/Schlagerportal
 

Artikel die dir auch gefallen