15.04.2016 10:00:00

Matthias Reim meldet sich mit "Phoenix" zurück!

Matthias Reim

Matthias Reim kann auf eine unglaubliche Karriere zurückblicken und hat viele Höhen und Tiefen durchlebt. 2015 muss er eine Auszeit nehmen – sein Gesundheitszustand zwang ihn dazu. Doch Matthias Reim kämpfte sich zurück auf die Bühne und veröffentlicht jetzt mit "Phoenix" ein Album, das seine letzten sicherlich sehr prägenden Monate widerspiegelt.

Matthias Reim präsentiert sein neues Album

Matthias Reim Fans werden das neue Album "Phoenix" sicher schon sehnsüchtig erwarten. 14 neue Titel werden ihnen darauf geboten. Ein Album das mit Balladen aber auch mit Uptempo-Nummern punkten kann. "Erlöse mich", "Zu früh um zu gehen" oder "Drei Akkorde und die Wahrheit" werden für Aufsehen in der Musik-Welt sorgen. 2015 erkrankte Matthias Reim und musste alle Termine absagen - sein Gesundheitszustand war besorgniserregend. Doch Matthias Reim hatte immer ein Ziel vor Augen, er wollte gesund werden und zurück auf die Bühne kommen. Das ist dem großartigen Musiker, der 1190 mit " Verdammt ich lieb dich" seinen Durchbruch hatte, auch gelungen. Mit "Phoenix" meldet sich Matthias Reim zurück!

Matthias Reim zu Gast bei Florian Silbereisen!


In der letzten Show von Florian Silbereisen feierte Matthias Reim sein Comeback nach seiner Erkrankung. Auch beim nächsten Fest von Florian Silbereisen "Das große Schlagerfest", das am kommenden Samstag live in Halle gefeiert wird, ist Matthias Reim zu Gast. Mit im Gepäck hat Matthias Reim natürlich sein neues Album "Phoenix". Mit Andrea Berg, Stefanie Hertel, Nicole, Heino, Roland Kaiser oder Frank Schöbel hat Florian Silbereisen wieder hochkarätige Stars eingeladen.

Matthias Reim: Phoenix - Trackliste

  1. Das Lied
  2. Alles was ich will
  3. Zu früh um zu gehen
  4. Erlöse mich
  5. Träume
  6. Asyl im Paradies
  7. Mein Leben ist Rock 'n' Roll
  8. Marie
  9. Drei Akkorde und die Wahrheit
  10. Was zieht mich noch zu dir...
  11. Stoppschild
  12. Ich bin raus
  13. Keinen Schritt zurück...
  14. Am jüngsten Tag

 

Quelle: Sonymusic/Schlagerportal