12.11.2021 12:13:47

Max Giesinger: "VIER"

Max Giesinger, Vier

"VIER" heißt das neue Album von Max Giesinger, kein Wunder ist es doch nach "Laufen lernen", "Der Junge, der rennt" und "Die Reise" sein 4. Werk. Doch es ist viel mehr, es ist ein Neubeginn, ein Ankommen bei sich selbst, ein Trip in die Untiefen der eigenen Seele.

Auf "VIER" hat Max Giesinger geliebten Menschen auch einen Song gewidmet, wie z.B. mit "In meinen Gedanken" seiner Oma. Max Giesinger ist ständig in der Welt unterwegs, ganz anders seine Oma. Ihr hat Max Giesinger mit dem Song "In meinen Gedanken" ein kleines vertontes Denkmal auf "VIER" gebaut. „Die ist in ihrem Leben dreimal im Bayerischen Wald gewesen, ansonsten besteht ihr Leben bis heute aus der Selbstaufgabe für die Familie, und ich bin ständig in der Welt unterwegs – da war es mir ein Bedürfnis, ihr mal ganz offiziell zu sagen, dass ich sie unterwegs immer bei mir habe.“, hat Max Giesinger dazu verraten. Als die Oma den Song zum ersten Mal hörte war sie natürlich sehr gerührt. „Und komplett überfordert. So ist das bei Menschen, die immer nur bescheiden im Hintergrund wirken und plötzlich ins Spotlight gezogen werden.“

Max Giesinger: VIER - Trackliste

  1. Irgendwann ist jetzt
  2. Fenster
  3. Deine Zweifel
  4. Irgendwo da draußen
  5. Berge
  6. Der letzte Tag
  7. In meinen Gedanken
  8. Seit es vorbei ist
  9. Hotel (feat. Madeline Juno)
  10. MDas Wunder sind wir
  11. Stuntman
  12. Das letzte Prozent

Autor: Schlagerportal
Quelle: BMG RIGHTS MANAGEMENT

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Das könnte dich auch noch interessieren


Werbung