03.05.2013 06:00:36

Wahnsinns3: „Auf der Alm da gibt es keine Sünd“


Auf der Alm da gibt es keine Sünd“ das ist wohl einer der bekanntesten Sprüche unserer Kultur und wird immer wieder in vielen Liedern oder Texten verwendet. Warum die Wahnsinns3, die 3 Mühlviertler Burschen auf diese Textpassage gestoßen sind, das ist ganz leicht erklärt.
In den Wintermonaten waren sie genau in diesen Almhütten oder sagen wir mal so in den „Palästen der Berge“ anzutreffen wo sie beim Apresski mit ihrer Musik so richtig Gas gegeben haben.

Da wurde gefeiert und Party gemacht, als gäbe es kein Morgen mehr. Bei so einem Auftritt dürfte dann auch der Gedanke zu diesem Titel entstanden sein. Auf dem Album von Wahnsinns 3 befinden sich viele solche Titel die auf alle Fälle wieder für gute Laune und tolle Stimmung sorgen werden. Aber auch Lieder zum Nachdenken runden dieses Paket aus 13 fast ausschließlich selber komponierten Liedern ab.

Als Bonustitel ist der Winterhit „Wir wedeln im Schnee“ der ja vom letzten „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air noch in den Ohren klingt ebenfalls auf diesem Album drauf zu finden. Wer die Wahnsinns3 kennt und sie schon live erlebt hat, der weiß dass diese Titel wieder perfekt in ihr Liveprogramm passen! Siegi, Mario und Jürgen freuen sich schon auf den großen Tag der CD Präsentation am 3. Mai 2013 und laden auf diesem Wege alle Freunde und Fans ein, bei diesem Spektakel live mit dabei zu sein.

Quelle: Wahnsinns3