Juzi Open Air 2019

08.03.2019 12:20:59

CD Rezension: Ross Antony - Schlager lügen nicht

Ross Antony
Foto: 
Andre Weimar

Ross Antony sorgt wieder für gute Laune im Schlager-Business. Seine neue CD-Produktion "Schlager lügen nicht" veröffentlicht Ross Antony am Weltfrauentag. Mit "Schlager lügen nicht" präsentiert Ross Antony nach "Meine neue Liebe", "Goldene Pferde", "Tatort Liebe" und "Aber bitte mit Schlager" nun bereits sein 5. Schlager-Album. Auf "Schlager lügen nicht" liefert Ross Antony auch einige Songs in seiner Muttersprache, aber auch hier sorgt der gebürtige Engländer für Spaß und gute Laune.

Ross Antony, Schlager lügen nicht

Die perfekte Schlager-Party bietet Ross Antony nicht nur mit seinen eigenen TV-Shows, sondern auch mit seinem neuen Album "Schlager lügen nicht". Auf seinem bereits 5. Schlager-Album präsentiert der gebürtige Engländer absolute Schlager-Klassiker. Insgesamt 14 Hits liefert der Entertainer und Sänger auf "Schlager lügen nicht".  Bereits Costa Cordalis eroberte mit "Anita" Charts und Hitparaden und auch Ross Antony wird mit dem Schlager-Klassiker auf jeder Party für beste Stimmung sorgen. Mitsinggarantie und Gute Laune liefert Ross Antony mit "Fiesta Mexicana", mit dem bereits Rex Guildo unglaubliche Erfolge feierte. Dem Thema Liebe widmet sich der Goldene Henne Gewinner mit "Ich bin verliebt in die Liebe" oder "Liebeskummer lohnt sich nicht".

Ross Antony gesteht: "Ich bin was ich bin"!


Auf "Schlager lügen nicht" präsentiert Ross Antony auch englische Hits. Bereits als Jugendlicher performte Ross Antony "YMCA" und "The One And Only" mit einer Haarbürste als Mikrofon-Ersatz. Eine Mischung aus englischer und deutscher Sprache bietet Ross Antony mit "Que sera sera". Diesen Klassiker sang Doris Day im Alfred Hitchcock Film "Der Mann, der zu viel wusste" und wurde dafür sogar mit einem Oscar ausgezeichnet. Auch bei seinem 5. Schlager-Album ist sich Ross Antony treu geblieben, das bestätigt der Entertainer mit "Ich bin was ich bin". So war es dem Briten eine besondere Herzensangelegenheit den Gloria Gaynor-Klassikers "I Am What I Am" in einer Deutsch-Version auf sein 5. Schlager-Album zu packen. Ross Antony möchte mit dem Titel nicht nur zum Mitsingen und Mittanzen animieren, sondern sein Publikum auch auffordern immer den eigenen Weg zu gehen. 

Ross Antony: Schlager lügen nicht – Fazit

Mit seinem neuen Album stellt Ross Antony nicht nur fest "Schlager lügen nicht", sondern sie sorgen auch für Stimmung und gute Laune. Bereits 2013 erklärte der Brite, dass Schlager seine neue Liebe sind und auch mit seinem neuen Album "Schlager lügen nicht" nimmt man das Ross Antony zu 100 Prozent ab. Auch mit den englischen Hits wird Ross Antony auf jeder Schlager-Party punkten und Schlager-Fans zum Mitsingen und Mittanzen animiert.

Autor: Schlagerportal
Foto: Telamo/Andre Weimar

 

Artikel die dir auch gefallen