07.08.2014 05:00:18

CD Rezension: Die jungen Zillertaler – 300% JUZI

die jungen Zillertaler
Foto: 
Pressefoto

 

Erfüllt das neue Album der jungen Zillertaler nicht nur zu 100% (wie man erwarten könnte), sondern wirklich zu 300% die Wünsche der Fans? Oder ist der Titel nur eine Übertreibung? Haben sich die feschen Jungs aus dem Zillertal wirklich so mächtig ins Zeug gelegt, dass man ihnen keine Angeberei  unterstellen darf? Wir wollten es genau wissen, haben sämtliche Titel angehört und können nun guten Gewissens behaupten, dass den JUZIs mit dieser Scheibe tatsächlich ein Meisterstück geglückt ist, das jeden eingefleischten Fan vom Hocker reißen müsste.

 

die jungen Zillertaler

Ein krachender Stimmungstitel jagt den nächsten, und nur einmal kommen die jungen Zillertaler etwas zur Ruhe, als sie eine Liebeserklärung an ihr geliebtes Zillertal abgeben. „Dann reißt’s auf“  heißt der Song und gemeint ist die Wolkendecke, die von den Sonnenstrahlen verschluckt wird und den Blick freigibt auf das einmalig schöne Tal. Aber gleich danach beginnen wieder die Tanzbeine zu zucken, wenn „In der Hütte“ erdröhnt, und nur Gelähmte treibt es dann nicht auf die Tanzfläche oder auf die Tische, wo man mitsingt und mitklatscht.


 

Die jungen Zillertaler möchten 6…

 

Ganz originell ist auch das neue Lied der jungen Zillertaler „Ich möchte mit dir 6“, denn wenn man diesen Titel nicht liest, sondern nur hört, denkt man im ersten Moment natürlich nur an das Eine. Doch Pustekuchen! Etwas später geht der Text dann weiter und da heißt es dann: „Ich möchte mit dir 6 Minuten ganz allein sein“ – und schon bekommt das Lied eine ganz andere Bedeutung.  „Unser Dorf braucht fette Action“ wird dann wenig später behauptet. Man möchte gern ein Riesen-Open-Air-Festival, wo sich die schönsten Maderln tummeln. Doch wo die JUZIS auftreten, ist genau die Action zu erwarten, von der hier die Rede ist. „Mein kloaner olda Traktor, der ist genau wie i“, heißt es in einem Track. „Er zuckelt auf und nieder und wird einfach nit hin.“

 

„Helikopter“ – der neue Stimmungshit der JUZIs

 

In „Helikopter“ nimmt der Sänger ein Zukunftsszenario vorweg, denn irgendwann ist es vielleicht wirklich selbstverständlich, dass der Mann mit dem Heli zu seiner geliebten Frau düst und sie auf einen Rundflug mitnimmt. Stimmung macht der neue JUZI-Song auf jeden Fall. In dem etwas frechen Lied „Knick Knack“ vergnügt sich der Protagonist mit einer feschen Dirn, denn schließlich ist es Mai, und da ist alles erlaubt. Das grüne Moos ist das Himmelbett und er fühlt sich richtig wohl, bis er erfährt, dass ein Jäger sein Gewehr gegen ein Fernrohr getauscht hat und das bunte Treiben in seinem Wald beobachtet.

„300% JUZI“ bietet 14 Original-JUZI-Titel, wie sie nur die jungen Zillertaler interpretieren können. Wer Spaß, Stimmung und musikalische Action sucht, wird mit diesem Album bestens bedient.

Quelle: Schlagerportal/AS
Fotos: Universal Music/PR Foto die jungen Zillertaler