11.08.2013 08:00:54

CD Rezension: Hansi Hinterseer – Heut´ ist Dein Tag

Hansi Hinterseer
Foto: 
Nikolaj Georgiew

Mit „Heut‘ ist Dein Tag“ macht der strahlende Ski- und Gesangsstar aus Tirol - Hansi Hinterseer - seinen vornehmlich weiblichen Fans Mut, offen für das Glück zu sein und darauf zu vertrauen, dass die Sternschnuppen eines Tages vom Himmel herunterfallen werden.

Ohne bombastischen Instrumenteneinsatz, mit leiser, manchmal eher zurückhaltend klingender Stimme zaubert Hansi Hinterseer fröhliche Laune in die Gesichter seiner Zuhörer, deren Herzen im Klang der einfachen, aber schönen Melodien ins Schwingen geraten. Die romantischen Lieder produzieren Gefühle, sie lenken vom grauen Alltag ab und geben Trost in schwierigen Lebenslagen.


Hansi Hinterseer

Wessen Herz kann bei Textpassagen wie „A bisserl Herz, a bisserl G’fühl“, „Nur noch an die Liebe glauben, den Gefühlen vertrauen“, „Seitdem denk‘ ich nur an damals, wo wir beide glücklich waren“ völlig kalt bleiben? Vor dem geistigen Auge des Zuhörers, viel mehr wahrscheinlich der Zuhörerin, tauchen gleiche oder ähnliche Situationen aus dem eigenen Leben auf, in denen man für tröstende Worte eines sympathischen Mannes, der ohne Fehl‘ und Tadel ist, sehr viel gegeben hätte. Langsame Weisen wechseln auf der neuen CD von Hansi Hinterseer mit etwas flotteren Liedern ab, die einen aber keineswegs aus seiner verträumten Stimmung herausreißen. „Du bist wunderbar“, „So schön wie du“ und „Lebenslänglich mit dir“ sind Balsam für die Seele einer jeden Frau, die an die große Liebe glaubt und im Interpreten ihrer Träume das bewahrheitet sieht, wovon der gut aussehende Endfünfziger mit ehrlicher Überzeugung singt.

„Lebenslänglich mit Dir“ und „Voulez-Vous“ stammen aus der Feder von Romana Hinterseer

Rendezvous der Liebe“ und „Voulez-Vous“ sind französisch angehauchte Titel, die das Thema Nummer eins von einer etwas anderen Seite her beleuchten. Nur ein Lied tanzt – vom Text her gesehen – etwas aus der Reihe der Liebesbeschwörungen: „Ich gehör‘ den Bergen“. Aber wer will es einem waschechten Tiroler verdenken, dass er nicht alle 15 Titel ausschließlich der holden Weiblichkeit widmet, sondern das beschreibt, was seine Heimat ist und wo er sich glücklich und geborgen fühlt. Außerdem: Das eine schließt das andere ja nicht aus. Man kann die Berge lieben – und eine nette Frau.
 
So ist die neueste Produktion von Hansi Hinterseer „Heut´ ist Dein Tag“ wieder das Spiegelbild eines zärtlichen Ehemannes, dem Treue, Zuwendung und Familiensinn ganz besonders wichtige Werte sind. Man glaubt Hansi Hinterseer unbenommen, was er singt und hofft inständig, dass ihn das Liebesglück nie verlassen wird.

Quelle: Schlagerportal.com/AS
Foto: Nikolaj Georgiew