Herbststadl 2018

21.09.2015 09:48:01

CD Rezension: Linda Fäh - Du kannst fliegen

Linda Fäh
Foto: 
Pino Gomes

 

„Du kannst fliegen“- dieses Gefühl gibt Linda Fäh sicherlich vielen ihrer Fans immer wieder aufs Neue. Nachdem Linda Fäh mit ihrer aktuellen Single „Wenn sich unsere Lippen berühren“ bereits im Juli einen lebensfrohen Vorgeschmack auf ihre neue CD gegeben hat, begeistert die 27-jährige nun endlich mit dem brandneuen Album „Du kannst fliegen“. Und dieses Album hat es in sich, denn es ist keinem Genre wirklich zuzuordnen. Wollte man dies tun, müsste man „Du kannst fliegen“ sicherlich als Pop-Schlager-Dance-Album bezeichnen. Linda Fäh hat für ihre neue Album-Produktion auch einige Texte selbst geschrieben.

 

Linda Fäh

 

Linda Fäh: die Texte sorgen für Gänsehautmomente

 


Mit dem Album „Du kannst fliegen“ bricht  Linda Fäh in ganz neue Regionen auf, was sicherlich auch daran liegt, dass sie neben ihrem eingespielten Team auch mit vielen weiteren talentierten Songschreibern zusammen gearbeitet hat. So konnte auch die neue Stadlshow-Moderatorin Francine Jordi als Co-Autorin für den wundervollen Song „Immer immer nur du“ gewonnen werden. Mit „Titanic“ geht es noch einmal an Bord des legendären Luxusliners. Hier fragt sich Linda Fäh, ob die Gefühle zu ihrem Liebsten dieses tragische Schicksal wohl überlebt hätten. Die hübsche Blondine, Linda Fäh ist ehemalige Miss Schweiz,  nimmt uns mit in die „Sonne in Paris“ oder auf eine „Crazy Night“, auf eine wirklich verrückte Nacht. Mit dem Titellied „Du kannst fliegen“ möchte Linda Fäh ihren zahlreichen Fans Mut machen für ihre Träume und Ziele zu kämpfen und nach vorne zu schauen. „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“, so das Lebensmotto von Linda Fäh. Mit „So sind wir“ bedankt sich Linda Fäh bei ihrer Familie und langjährigen Weggefährten. Ein Lied, das der Sängerin aus dem Herzen spricht und das sie selbst getextet hat.

 

Linda Fäh: neue Songs und echte Klassiker

 

Der Song „Der süsseste Schuft“ macht einfach Spaß und zeigt die Bandbreite dieser herausragenden CD. Natürlich dürfen auch ruhigere Titel und Balladen, wie „Alles nur mit Herz“, oder „Weil wir beide Träumer sind“ nicht fehlen. Durch die wunderschöne Stimme Linda Fähs sind diese Songs Goldstücke der neuen CD. Abgerundet mit extrem eingängigen Coverversionen, wie „Love Is In The Air“ und „Schau mal herein“, die deutsche Version des Chris-Norman-Klassikers „Stumblin’ in“ gelingt Linda Fäh ein Album mit Tiefgang. Letzteren Song gibt die Schweizerin übrigens mit Schlager-Star Ross Antony zum Besten.

 

Linda Fäh: „Du kannst fliegen“ - Fazit

 

Neue, begeisternde Songs mit genialen Rhythmen, Arrangements und Texten, sowie Klassiker der Musikgeschichte sorgen für ein gefühlvolles und facettenreiches Album, das in keinem CD-Regal fehlen sollte. Linda Fäh schafft es damit ihre Fans und alle es noch werden wollen, mitzunehmen in ihr eigenes Leben. Echte Gedanken und Gefühle der 27-jährigen machen dieses Album authentisch bis zum letzten Ton. Daumen hoch für Linda Fäh und „Du kannst fliegen“!

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Pino Gomes/Telamo