04.05.2020 10:27:41

CD Rezension: Die Paldauer - Paradies & Hölle

die Paldauer
Foto: 
BePo

Die Paldauer zählen seit Jahrzehnten zur Schlager-Elite! Der typische Paldauer Sound ist weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt und viele Alben hat die Erfolgsformation um Bandleader Franz Griesbacher in dieser Zeit bereits veröffentlicht. Trotzdem ist der Schlager-Band in Weiß nun ein weiteres Highlight gelungen - mit "Paradies & Hölle" haben die Paldauer nicht nur ein Album mit Ohrwurmcharakter, sondern auch eine super moderne Produktion mit unzähligen Hits veröffentlicht. Man erkennt bei jedem Song von "Paradies & Hölle" sofort die Handschrift der Paldauer.

Die Paldauer, Paradies & Hölle

Natürlich sind es auch die Stimmen von Renato Wohllaib und Didi Ganshofer die am Erfolg der Paldauer maßgeblich beteiligt sind. Nicht nur dass jeder Paldauer Leadsänger das Zeug zu einer Solo-Karriere hätte, harmonieren die beiden Stimmen auch perfekt und sind seit Jahrzehnten das Aushängeschild des unvergleichbaren Paldauer-Sounds. Auch bei "Jekyll & Hyde" spiegelt sich diese perfekte Harmonie wider, trotzdem wurde nicht darauf verzichtet den Song modern und facettenreich zu produzieren. Dass dazu auch perfekt das Tanzbein geschwungen werden kann, wird die vielen Paldauer Fans obendrein noch erfreuen. Nicht umsonst sind viele Paldauer Hits auch bei DJs äußert beliebt und werden in den Tanztempeln rauf und runter gespielt.

Die Paldauer haben sich die Songschreiber-Elite geangelt!

In ihrer langjährigen Karriere haben die Paldauer viele Trends gesetzt, in dieser Zeit aber auch immer mit den besten Komponisten und Autoren der Schlager-Welt zusammengearbeitet. Auch für das Album "Paradies & Hölle" konnten die Paldauer wieder aus Songs der gefragtesten Songschreiber wählen. So kommt z.B. "Im Zeichen der Venus" aus der Feder von Jean Frankfurter, der als Hit-Lieferant von Helene Fischer oder Michelle unzählige Male die Charts eroberte. Gilbert Soukopf hat mit "Immer wieder geht die Sonne auf" einen wunderschönen romantischen Titel für das neue Paldauer-Album beigesteuert - Gilbert ist nicht nur ein begnadeter Songwriter, auch als Sänger konnte er sich schon mehrfach in den Charts positionieren. Auch Seer Mastermind Fred Jaklitsch, der für seine aussagekräftigen Texte bekannt ist, hat mit "Einmal im Leben es tun" einen Hit für das neue Paldauer Album "Paradies & Hölle" beigesteuert.

Die Paldauer: Paradies & Hölle - Fazit

Seit 50 Jahren dominieren die Paldauer die Schlager-Welt! In dieser Zeit setzte die Erfolgsformation um Franz Griesbacher viele Trends, doch mit "Paradies & Hölle" haben sich die Paldauer selbst übertroffen. Das neue Paldauer-Album strotz vor Kreativität, Abwechslung und Modernität, dennoch wird der typische Paldauer-Sound, der von Schlager-Fans auch so geliebt wird, nicht verleugnet. Diese perfekte Gradwanderung ist den Schlager-Stars in Weiß hier perfekt gelungen. Ihre Leidenschaft für deutschen Schlager spiegelt sich in jedem Titel wider, Schlager-Fans werden dieses Album lieben. So vielfältig hat sich Schlager noch nie präsentiert. Auch für volle Tanzflächen werden die Titel der CD "Paradies & Hölle" sorgen, ist es doch für tanzwütige Schlager-Fans das größte Glück zu Paldauer-Songs zu tanzen. Die Paldauer sind immer ihren eigenen Weg gegangen, das spürt man auch bei "Paradies & Hölle", doch gerade bei diesem Album ist das Franz Griesbacher und seinen Band-Kollegen besonders gut gelungen.

Hier kannst du das neue Paldauer Album "Paradies & Hölle" herunterladen.
Hier kannst du das neue Album der Paldauer bestellen.

Autor: Schlagerportal
Foto: iGroove AG/BePo

  
 

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich