10.12.2019 16:13:50

CD Rezension: Geri der Klostertaler - A Pflaster fürs Herz

Geri der Klostertaler
Foto: 
G/T Records

"A Pflaster fürs Herz" hat Geri der Klostertaler sein neues Album getauft. Bereits sein 7. Solo-Album veröffentlicht Geri der Klostertaler damit und sorgt mit seiner neuen CD wieder für Stimmung und Party. Aber auch die Liebe kommt bei der Erfolgsproduktion des Klostertalers, der bald einen runden Geburtstag feiert, dieses Mal nicht zu kurz.

Geri der Klostertaler

Heimat bedeute dem Musiker sehr viel, die Schönheit der Region in der er aufgewachsen ist und lebt möchte Geri der Klostertaler auch in seinen Liedern widerspiegeln. In "Diese Welt ist wunderschön" werden gekonnt exotische Musikinstrumente mit ehrlichen und aufrichtigen Worten an die Heimat kombiniert, auch ein Jodler wird hier geboten. Mit "Unsere Berge müssen heute bebn" sorgt das ehemalige Mitglied der Klostertaler für flotten Rhythmus und modernen Sound, auch dass Geri der Klostertaler "Ein Kind der Berge" ist zeigt er eindrucksvoll in einem Lied und liefert damit eine Hymne an die schönen Berge seiner Heimat.

Geri der Klostertaler widmet auch der Liebe einige Lieder!

Auch die Liebe kommt beim neuen Geri der Klostertaler Album nicht zu kurz. Mit "In deinen Armen tanz mein Herz" sorgt Geri der Klostertaler nicht nur für Stimmung und Tempo, auch ein Lied an die Dame des Herzens liefert er damit. Dass beste Stimmung bei ihm immer angesagt ist, beweist Geri der Klostertaler mit "Ein hoch den Girls" - Mitsing-Garantie inklusive. Flott geht es auch bei "Ich schick dir mein Herz mit der Post" zu - ein Liebeslied, das das Herz jeder Angebeteten mit Sicherheit zum Schmelzen bringt. Und bei so viel Liebe ist es oft auch mit dem Liebeskummer nicht weit her, dann würde sich so mancher "A Pflaster fürs Herz" wünschen. Da tut sich gleich die Fragen auf: Warum muss Liebe oft so grausam sein? Doch ist es wirklich so einfach sein geschundenes Herz mit einem Pflaster zu flicken, Geri der Klostertaler macht es vor und liefert damit den perfekten Song. 

Geri der Klostertaler hat auch wieder selbst zur Feder gegriffen!

Schon in seiner Kindheit hat der kleine Geri zur Musik gefunden. Mit seinen vielen Geschwistern auf einem Bauernhof aufgewachsen, fand er trotz der anstrengenden Arbeit immer Zeit für Musik. Die Klostertaler wurden dann seine musikalische Heimat, mit ihnen hat er gleich 2 Mal den Grand Prix der Volksmusik gewonnen, wobei der Siegertitel "Heimat ist dort wo die Berge sind" sogar aus seiner Feder kommt. Auch für sein neues Album hat Geri der Klostertaler wieder selbst zur Feder gegriffen. "Schotten-Jodel" ist ein bunter Mix und bietet die Vielfalt der Musik in einem Song, hier finden sogar Jodler und Dudelsack gekonnt zueinander.

Geri der Klostertaler: A Pflaster fürs Herz - Fazit

Wenn Vielfältigkeit auf ein Album zutrifft, dann ist es das neue Album von Geri dem Klostertaler. Mit "A Pflaster fürs Herz" lädt Geri der Klostertaler zum Mitsingen und Mitfeiern ein, super Stimmung ist hier mit Sicherheit garantiert. Aber auch fürs Herz bietet Geri der Klostertaler einige Lieder und auch das passende Pflaster für den Schmerz, den die Liebe oft mitbringt, wird gleich frei Haus mitgeliefert. Die Vielfältigkeit spiegelt sich auch in den Instrumenten wider, ob Saxophon oder Dudelsack, alles hat auf "A Pflaster fürs Herz" seinen adäquaten Platz gefunden. Dafür muss unbedingt ein Daumen hoch gegeben werden!

Autor: Schlagerportal
Foto: G/T Records

 

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!