Open Air am Meer 2019

17.09.2018 07:16:25

CD Rezension: Geri der Klostertaler - Kraft der Heimat

Geri der Klostertaler
Foto: 
G/T Records

Geri der Klostertaler präsentiert mit "Kraft der Heimat" bereits sein 6. Solo-Album. Geri war 17 Jahre fixer Bestandteil der Klostertaler und fungierte als Sänger, Musiker und Komponist. Nach dem Aus der erfolgreiche Musik-Formation, die 2 Mal den Grand Prix der Volksmusik gewinnen konnte, startet Geri seine Solo-Karriere. Als Geri der Klostertaler erreichte das "verrückte Multitalent" und "stolzer Lederhosenträger", wie ihn seine Fans auch gerne bezeichnen, bald große Bekanntheit. 

Geri der Klostertaler, Kraft der Heimat

Auch bei "Kraft der Heimat" ist sich Geri der Klostertaler seinen Wurzeln treu geblieben. Heimat bedeutet Geri sehr viel. In den Bergen kann er Kraft tanken, hier kann der Musiker Energie sammeln, um sich im Leben den Höhen und Tiefen zu stellen. Der Titel-Song "Die Kraft der Heimat" ist eine Hommage, ja fast eine Hymne an seine schöne Heimat. Heimat bleibt eben Heimat – auch wenn man in der Jugend in Ferne gezogen ist, schlägt das Herz für immer für die Heimat. Diese Kraft der Heimat spürt man förmlich, wenn man den Titel-Song von Geri´s neuem Album hört und diese Kraft überträgt sich auch auf den Zuhörer. Große Gefühle gibt es bei "Wenn i dann fort bin" – ein Lied das über den Traum an ferne Orte zu reisen erzählt und doch klar macht, dass man irgendwann Heimweh bekommt und dann wieder zurück will in seine Heimat, wieder nachhause wo die Wiesen grün sind und die Natur noch in Ordnung ist.

Geri der Kostertaler hat wieder viele Lieder selbst geschrieben!


Geri ist nicht nur ein begnadeter Sänger und Musiker auch als Komponist ist er äußerst erfolgreich. So stammt z.B. "Heimat ist dort wo die Berge sind" aus der Feder von Geri, dieser Titel brachte die Klostertaler 2008 den 2. Sieg beim Grand Prix der Volksmusik ein. Auch auf seinem neuen Album "Kraft der Heimat" hat Geri der Klostertaler wieder viele Lieder selbst geschrieben. "Küss mich" noch einmal ist eine Aufforderung, der die vielen weiblichen Fans bei Geri sicherlich gerne nachkommen. Zünftig geht es mit "Heut is so a schöna Tag" weiter, hier kommt sofort Feierlaune bei traditionellen Harmonikaklängen und vertrautem Partysound auf. Die Sonne strahlt bei "Sonnenschein" auch wenn es mal regnen sollte - ein Titel der zum Mitsingen animiert und ein wenig an die Reggae-Klänge im Urlaub erinnert. Schunkel-Laune kommt beim "Tastenfeger" auf und wenn der "Schüttel-Boarischer" erklingt, tanzen die Beine von alleine - wer hier sitzen bleibt ist selbst schuld.

Geri der Klostertaler: Kraft der Heimat – Fazit

Geri der Klostertaler hat mit seiner neuen CD-Produktion eine Hommage an seine Heimat veröffentlicht. 14 brandneue Titel hat Geri darauf veröffentlicht, sie bieten einen Mix aus volkstümlichem Partysound, modernen Rock/Pop-Elementen und gefühlvollen Melodien. Sein neues Album steht für Heimat und regt zum Nachdenken an, steht aber auch für Party und Spaß. Mit der "Kraft der Heimat" drückt Geri der Klostertaler seine Liebe zur Heimat aus und wird damit mit Sicherheit bei Jung und Alt punkten.

Autor: Schlagerportal
Foto: G/T Records