CD Rezension: Melissa Naschenweng - Kunterbunt

Melissa Naschenweng
Foto: 
Ariola/Dieter Kulmer

Melissa Naschenweng mag es "Kunterbunt" - so der Titel ihrer neuen CD-Produktion. "Kunterbunt" ist bereits das 2. Album der jungen sympathischen Sängerin aus Kärnten - und der CD-Titel trifft den Nagel auf dem Kopf, denn "Kunterbunt" ist kunterbunt. Immer mit dabei die Steirische Harmonika aus dem Hause Strasser - sie ist die ständige Begleiterin auf dem neuen Album von Melissa Naschenweng.

Melissa Naschenweng, Kunterbunt

Melissa Naschenweng sorgt für Stimmung

Mit "Kunterbunt" bietet Melissa Naschenweng musikalische Vielfalt. "Die ganze Nacht" ist eine Uptempo-Nummer bei der Melissa Naschenweng im Dialekt singt und für perfekte Party-Stimmung sorgt. Auch bei "A Wahnsinn mit dir" ist Stimmung angesagt - die Harmonika von Melissa rockt ohne Pause. "Wadlboarischer" - hier fliegen die Finger von Melissa Naschenweng über ihre pinke Strasser und sorgen für gute Laune. Der Titel "Fensterlkönig" liefert volkstümlichen Rock – welcher junge Mann wäre bei einer so attraktiven jungen Sängerin nicht gerne "Fensterlkönig"?

Melissa Naschenweng: "Hoamweh" nach dem Lesachtal!


"Hoamweh" wurde durch eine Reise nach Shanghai begründet. Die 2 Wochen in China sollten das Leben von Melissa Naschenweng für immer verändern. Eigentlich wollte die sympathische Blondine nicht so weit von Zuhause weg - doch dann wurden es die besten 2 Wochen ihres bisherigen Lebens. Die großartige Ballade mit zartem Klavier-Intro erinnert an dieses besondere Erlebnis - gleichzeitig ist der Song eine Ode an das Lesachtal, die Heimat von Melissa Naschenweng.

Melissa Naschenweng: "Das Größte"

Mit "Oergelihuus" liefert Melissa Naschenweng auch einen Titel für ihre vielen Schweizer Fans. Immerhin spielt Melissa ein Drittel ihrer Live-Auftritte in der Schweiz. Und was könnte besser zur temperamentvollen Sängerin passen, als ein Oergeli – was in Melissas Heimat Quetschn und im Rest der Welt Harmonika genannt wird. Für ihre Fans ist die Sängerin seit vielen Jahren bereits "Das Größte". Doch mit der gefühlvollen Ballade erzählt Melissa Naschenweng die Geschichte ihrer Großeltern. Opa Andreas hat zum 90. Geburtstag von Oma Marianne zum 2. Mal ihr Ja-Wort bekommen.

Melissa Naschenweng: Kunterbunt – Fazit

Wer das neue Album von Melissa Naschenweng anhört, kann erahnen wie großartig, vielfällig und stimmungsgeladen ein Live-Konzert der jungen Musikerin sein könnte. Stimmung, authentische Titel, gefühlvolle Balladen und ganz viel Liebe zur Musik bekommt der Zuhörer mit dem neuen Melissa Naschenweng Album frei Haus geliefert. "Kunterbunt" ist ein Querschnitt aus dem umfangreichen Repertoire von Melissa Naschenweng, die bei jedem ihrer Live-Termine ihre Fans zu überzeugen weiß.

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Ariola/Dieter Kulmer