31.05.2019 09:29:02

CD Rezension: Sarah Connor - Herz Kraft Werke

Sarah Connor
Foto: 
Nina Kuhn

Sarah Connor Fans mussten 4 Jahren warten - nun ist es endlich da, das 2. deutschsprachige Album der Pop-Sängerin. Mit "Herz Kraft Werke" präsentiert Sarah Connor, nach "Muttersprache", das nächste Album mit deutschen Songs. Der Pop-Sängerin ist mit "Muttersprache" ein durchschlagender Erfolg gelungen, das neue Album "Herz Kraft Werke" wird mit Sicherheit daran anschließen.

Sarah Connor, Herz Kraft Werke


Bereits für ihr Album "Muttersprache" hat Sarah Connor zur Feder gegriffen und auch für "Herz Kraft Werke" hat die Interpretin an den neuen Songs mitgeschrieben. Schreiben bezeichnet Sarah Connor als ihre große Leidenschaft, es bereitet ihr unglaubliches Vergnügen. Inspiration bekommt sie aus Gesprächen, Begegnungen oder Dingen die sie liest. Entstanden sind die Songs in Nashville und London – Unterstützung bekam sie dabei von  Peter Plate, Ulf Sommer, Djorkaeff - Konstantin Scherer, Nico Rebscher, Rosie Danvers, Simon Triebel  oder Ali Zuckowski.

Sarah Connor: Ein Lied für ihren Mann

Mit "Dank dir" hat Sarah Connor ihrem Mann einen Song zum Geburtstag geschrieben. Wie die Sängerin verraten hat, wurde der Titel im Original mit ihren Kindern aufgenommen. Auf "Herz Kraft Werke" hat es der Titel in dieser Version aber leider nicht geschafft. Auch für die kleine Emmy, der Tochter von Morgan und Bode Miller, die im vergangen Jahr im Schwimmbecken der Nachbarn ertrank, hat Sarah Connor ein Lied geschrieben. Sarah Connor hat selbst einen Sohn im gleichen Alter, mit dem Titel "Flugzeug aus Papier" erinnert Sarah Connor an den tragischen Vorfall.

Sarah Connor: Herz Kraft Werke – Fazit

Sarah Connor bestätigt mit "Herz Kraft Werke" einmal mehr, dass das Schreiben von Songs nicht nur ihre große Leidenschaft ist, sondern sie auch das nötige Talent dazu mitbringt. Worte bekommen bei Sarah Connor eine besondere Bedeutung und in ihrer Muttersprache kann sich die Interpretin besonders elegant und gekonnt ausdrücken. Bereits ihr 1. deutschsprachiges Album "Muttersprache" wurde ein durchschlagender Erfolg und stürmte die Charts. 4 Jahr später legt Sarah Connor nun mit "Herz Kraft Werke" nach und wird damit mit Sicherheit nicht nur ihre Fan-Gemeinde überzeugen, sondern wieder einen großen Coup landen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Universal Music/Nina Kuhn