14.09.2013 10:29:05

„Die große Chance“: Die ersten vier Talente für die Live-Shows stehen fest!

Foto: 
ORF/Milenko Badzic


Ein Percussionist, eine Showtanz-Gruppe, ein Food-Artist und ein Sänger – die ersten vier Plätze für die Live-Shows von „Die große Chance“ sind vergeben. Neu bei der dritten Staffel von "Die große Chance": die Plätze für die Live-Shows werden in jeder Sendung ausschließlich von den Juroren vergeben. Peter Rapp entscheidet sich für Klausi Lippitsch, Karina Sarkissova nimmt Dance Industry mit in die nächste Runde, Zabines Wahl fällt auf Nathan Wyburn, und Sido schickt Christian Durstewitz weiter.

Sein Vater Claus hat sich ins Finale gesungen – und jetzt möchte Christian es ihm gleichtun. Castingerfahrung konnte Christian Durstewitz bereits in Deutschland bei „Unser Star für Oslo“, der Vorentscheidung zum „Eurovision Song Contest 2010“, sammeln. Bei der „Großen Chance“ beeindruckt er Sido mit einem selbst geschriebenen Song. Sido: „Ich habe mich für ihn wegen der Stimme entschieden! Von den Sängern war er heute definitiv der beste, und das muss man einfach honorieren.“

Quelle: ORF
Foto:  ORF/Milenko Badzic