14.01.2014 09:00:45

Die Seer: Viel Edelmetall für die Stars aus Österreich!

die Seer
Foto: 
Alexander Tuma

 

Die Seer sind das musikalisches Aushängeschild Österreichs. Seer Lieder wie „Wilds Wossa“, „Dahoam“ oder „Junischnee“ wurden zu Hits. Seit 1996 ist Frontmann Fred Jaklitsch mit seiner Seern erfolgreich und konnte bereits zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen entgegennehmen – so auch am 10. Jänner 2014 in Wien.

 

Seer-Heim-Open-Air feiert Jubiläum


 

Die Heimat der Seer ist das Ausseerland. Am Grundlsee feiern die Seer auch jedes Jahr ihr Heim Open Air, das in diesem Jahr am 2. August 2014 zum 15. Mal über die Bühne geht. Wie immer wird es ein großer Höhepunkt im Seer-Jahr und natürlich bei den vielen Seer-Fans sein. Zu diesem Jubiläum werden die Seer einige Überraschungen und Highlights präsentieren.

 

Edelmetall-Regen für die Seer

 

Am 10. Jänner 2014 waren die Seer beim Steirerball in der Wiener Hofburg zu Gast und eröffneten die Konzertsaison 2014.  Im Rahmen der Mitternachtseinlage präsentierten die Seer eine Show  mit vielen Seer-Liedern. Vorab wurden die Seer von ihrer Plattenfirma mit einem richtigen Edelmetall-Regen ausgezeichnet. Es gab Gold und Platin für ihr Album „Dahoam“, Platin für das Album „Wohlfühlgfühl“ und Gold für die Single „Hoamtgfühl“. Ein toller Start für die Seer im neuen Jahr!

Quelle: Viertbauer Promotion/Schlagerportal.com
Foto:  Alexander Tuma