12.07.2013 11:17:52

Die Stars der „Starnacht am Wörthersee“

Foto: 
ORF/Ali Schafler

 


 

„Wörthersee wir kommen! Diese einzigartige Mischung an nationalen und internationalen Topstars, die gibt es nur bei der Starnacht.“ Freut sich Moderator Alfons Haider, der am Samstag, dem 13. Juli 2013, live um 21.00 Uhr in ORF 2 seine zehnte „Starnacht am Wörthersee“ eröffnet. Mit dabei sind heuer unter anderem Rainhard Fendrich, Howard Carpendale, Helene Fischer, Lou Bega, Linda Hesse, Santiano, Natália Kelly, Vito Lavita und Toni Tuklan, Ewig, Albert Hammond, Beatrice Egli, die Seer, High South sowie Dominik Ofner & Chantal. Eröffnet wird der Wörthersee-Abend von ORF 2 bereits um 20.15 Uhr mit der Doku „WörtherSEENsucht“, in der spannende Persönlichkeiten über ihr Leben mit dem und am See berichten.

Zur Eröffnung sorgt Lou Bega mit einem Medley für ausgelassene Partystimmung. Weiter geht es mit Linda Hesse („Ich bin ja kein Mann“) und Santiano „Salz auf unserer Haut“ bevor Österreichs Song-Contest-Teilnehmerin Natália Kelly „Shine“ und ihren neuen Song „Face the Day“ präsentiert. Vito Lavita (featuring Toni Tuklan) lädt das Publikum mit seinem Sommerhit „Danzare“ zum Hüftschwung. Ganz große Gefühle sind bei Ewig und „Jenseits meiner Wege“ angesagt, bevor Altmeister Albert Hammond ein Medley seiner größten Hits (darunter „I'm a Train und „It Never Rains in Southern California“) performt. Mit den Titeln „Jetzt und für immer“ sowie „Mein Herz“ ist Beatrice Egli mit von der Partie – und jede Menge Heimatgefühl kommt bei den Seern und „1x im Joahr“ sowie „Dahoam bin i Dahoam“ auf.

Für Westcoastsound vom Feinsten sorgen High South mit „Now“ und für beste Unterhaltung in Rot-Weiß-Rot sorgen Dominik Ofner & Chantal mit „Nimm mein Herz“ und Rainhard Fendrich mit „Schön shoppen“ sowie einem Medley aus „Macho, Macho“, „Die, die wandern“ und „I Am from Austria“. Außerdem präsentieren Rainhard Fendrich und Alfons Haider – die beiden waren gemeinsam auf der Schauspielschule – das Duett „Freunde wie wir“ aus dem Fendrich-Musical „Wake Up“. „Kann mir noch immer in die Augen sehen“ verrät Howard Carpendale, bevor er sein Evergreen-Medley („Alice“, „Hello Again“ und „Ti amo“ zum Besten gibt. Sie füllt die größten Hallen und ist die zurzeit erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands: Helene Fischer. Bei der „Starnacht am Wörthersee“ singt sie „Nur wer den Wahnsinn liebt“, „Phänomen“ und „Wär heut mein letzter Tag“.

Quelle: ORF
Foto: ORF/Ali Schafler