02.08.2013 07:00:50

Dirk Busch: "Bitte lass mich nie in Frieden"

Dirk Busch und die starken Frauen! Fast 30 Jahre sind seit der Erstveröffentlichung von "Sie beißt und kratzt" vergangen und es scheint so, als wenn die selbstbewussten, aufmüpfigen und deshalb für ihn besonders begehrens - und liebenswerten Frauen sein Lebensthema sind.

"Bitte lass mich nie in Frieden", die erste Auskopplung aus seinem im Herbst erscheinenden neuen Album "Ohne Wenn und Aber", ist eine konsequente Fortführung dieses Lebensthemas. Mit typischer Busch-Ironie und augenzwinkerndem Witz beschreibt er den täglichen Geschlechterkampf, denn er weiß: Wenn das Interesse am Gegenüber erloschen ist, man den anderen in Frieden lässt, sind Liebe und Partnerschaft am Ende.

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Hannes Lanz - Wer denn sonst
Berg Open Air Hohentauern
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

"Bitte lass mich nie in Frieden" wird präsentiert mit knackiger, handgemachter Musik, wie man es von Dirk Busch kennt, ohne wenn und aber.

Quelle: SophistiCat Music/Edition Gattina