05.03.2016 11:59:45

DSDS auf Jamaika!

DSDS
Foto: 
RTL/Stefan Gregorowius

 

"No Limits" ist das Motto der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" - und dieses Motto nahm auch die DSDS Jury - Vanessa Mai, Michelle, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen - sehr ernst. Mit 32 Kandidaten geht es auf die Karibikinsel Jamaika zum Recall. Am Sandstrand wird ausgelassen gefeiert und natürlich auch performt - denn nur die Besten schaffen es in die Event-Shows.

 


Massimo Sinato
Foto: RTL/Stefan Gregorowius

 

Massimo Sinato beim DSDS-Recall

 

32 DSDS Kandidaten fahren zum Recall nach Jamaika - 10 werden es allerdings nur in die Event-Shows schaffen, die auch 2016 von Oliver Geissen präsentiert werden. Doch zuvor gibt es noch karibisches Flair und heiße Rhythmen auf Jamaika. Um auch mit perfekten Moves bei der DSDS Jury auf Jamaika punkten zu können, bekommen die DSDS Kandidaten Unterstützung von Profitänzer Massimo Sinato. „Ich war auf Jamaika so ein bisschen Mädchen für alles. Denn es geht ja nicht nur um das Tanzen und Singen. Es geht auch darum, wie man guckt, sich lässig bewegt, cool rüberkommt und um die Einstellung zum Song.“, erklärte Massimo Sinato.

Quelle: RTL/Schlagerportal
Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

 

Artikel die dir auch gefallen