18.03.2017 16:14:26

DSDS: Dieter Bohlen holt Alexandra Lexer zurück!

Alexandra Lexer
Foto: 
Schlagerportal.com

Beim DSDS Recal in Dubai musste Alexandra Lexer letzte Woche den Andrea Berg Titel "Das kann kein Zufall sein" performen. Die DSDS Jury - Michelle, Shirin David, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen - war mit der Leistung von Alexandra Lexer nicht zufrieden, was das Aus für die Schlager-Sängerin bedeutete. Dieter Bohlen hat Alexandra Lexer jedoch zurück zu DSDS geholt.

DSDS Jury gesteht Fehlentscheidung ein!

Dieter Bohlen hatte einige Kandidaten zu einem gemeinsamen Abendessen geladen, darunter auch die österreichische Schlager-Sängerin Alexandra Lexer. Hier verkündete der Poptitan: „Vorhin sind wir, die Jury und besonders ich, noch mal ein bisschen in uns gegangen. Ich fand, dass es heute ganz klare Fehlentscheidungen gegeben hat. Das ist ein Wettbewerb und wenn die Guten ausscheiden, dann muss man auch den Charakter haben und sagen, wir haben uns vertan.“ Die Rückkehr von Alexandra Lexer zu DSDS freut natürlich auch ihre vielen Fans, bereits am Samstag wird die Sängerin in der Wüste einen Auftritt absolvieren.

Alexandra Lexer mit "Sieben Leben für dich" bei DSDS


Mit dem Maite Kelly Titel "Sieben Leben für dich" wird Alexandra Lexer gemeinsam mit Maria Voskania, Vivien Scarlett Heymann und Sophia Verena Trzarnowski versuchen die DSDS-Jury zu überzeugen. „Wir sind die Schlagergirls und wir werden heute mit ‚Sieben Leben‘ die Jury vom Hocker hauen“, ist sich die Schlager-Formation sicher. Der Druck bei Alexandra Lexer ist natürlich groß, ist es doch ihre letzte Chance auf den DSDS Sieg 2017. „Der Druck für mich ist natürlich jetzt riesengroß heute, denn ich bin ja beim letzten Mal eigentlich rausgeflogen!“, meint die österreichische Schlager-Sängerin. SCHLAGERportal drückt der Sängerin die Daumen!

Quelle: RTL/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com