Kitzbühel Musikfestival 2018

14.10.2015 10:00:28

Linda Fäh beim Wiesn-Stadl in Zürich!

Linda Fäh
Foto: 
Sascha Clos

 

Am letzten Wochenende fand der Wiesn-Stadl bei der Züri-Wiesn in Zürich statt. Es war für mich - Sascha Clos - aus Deutschland wieder eine weite Anreise, doch ich wusste vom letzten Jahr, dass es sich auf jeden Fall lohnt und für mich als Fangruppenleiter der Offiziellen Linda Fäh Fangruppe auf Facebook ist es natürlich ein wahres Highlight im Terminkalender der Auftritte von Linda Fäh. Ich wurde nicht enttäuscht, denn Linda Fäh lieferte eine eindrucksvolle Show – sie überzeugte im Festzelt einfach alle, egal ob sie bereits Fan von Linda waren oder nicht.

 

Linda Fäh

Linda Fäh zog das Publikum in ihren Bann und die Stimmung erreichte den Höhepunkt als sie eine gute Mischung aus Schlager-Stimmungs-Klassikern und ihren eigenen Liedern des neuen eindrucksvollen Albums „Du kannst fliegen“ auf die Bühne brachte. Die Leute standen zurecht auf den Bänken und jeder merkte, heute ist Linda`s Tag. Das neue Linda Fäh Album „Du kannst fliegen“ war in der Woche zuvor veröffentlicht worden und war sensationell gut gestartet. In den Schweizer Verkaufscharts in den TopTen, in den Schlagercharts sogar auf Platz 1 in der Schweiz und auch bei diversen Votings unter anderem auch beim Schlagerportal lief es super gut für Linda Fäh und man merkte ihr dies an – sie war wie beflügelt von den Erfolgen der Woche und lieferte eine beeindruckende Moderation der Veranstaltung und rockte bei ihrem eigenen Auftritt die Bühne und das Zelt vollends.

Linda Fäh


 

 Linda Fäh: CD-Taufe „Du kannst fliegen“

 

Emotionaler Höhepunkt war die CD-Taufe, für die extra der bekannte Schweizer Sänger Stefan Roos als Taufpate zur Verfügung stand. Sichtlich ergriffen waren die für Linda wichtigen Personen: ihr Manager Raffy Locher, ihr Produzent Tommy Mustac und natürlich ihre komplette Familie, die sie liebevoll sowohl technisch (Bruder Fabio) als auch mit allem sonstigen (Merchandising und Outfit – Schwester und Eltern) stets bei den Auftritten unterstützen. Man merkte wie wichtig dieser Moment für Linda Fäh war und sie die wichtigsten Menschen in ihrem Umfeld um sich haben konnte. Die neue CD wurde gebührend begossen und "getauft" und Linda gab als Zugabe noch ihre neue Single „Titanic“ zum Besten.

Linda Fäh, Francine Jordi

 

Schweizer Schlager-Stars beim Wiesn-Stadl

 

Ach ja – Leonard und Francine Jordi waren auch beim Wiesn-Stadl, was diese beiden herausragenden Künstler auf die Bühne bringen braucht man glaube ich nicht näher zu erwähnen. Sie sind seit Jahren dabei und Vollprofis und auch das Newcomer-Küken Stefanie Jodl, die mit ihren 17 Jahren bereits schon ein deutliches Ausrufezeichen auf der Bühne setzte und von der man sicher noch einiges erwarten kann, rundeten diese Veranstaltung eindrucksvoll ab. Doch an diesem Tag stand für uns eine andere Person im Mittelpunkt – Linda Fäh.

Linda Fäh, Leonard
 
Die Reise nach Zürich hatte sich gelohnt , denn mit Francine Jordi, Leonhard und Linda Fäh standen zurecht die Erste Klasse der Schweizer Schlager-Szene auf einer Bühne. Es war ein toller Wiesn-Stadl und man hofft, dass es nächstes Jahr eine Neuauflage mit gleicher Besetzung geben wird und ich persönlich hoffe, dass ich mit Linda Fäh bis zum nächsten Wiesn-Stadl noch einige wunderbare Konzerte im Jahr 2016 erleben kann. Auch dass wir gemeinsam noch viele neue Fähns von Linda und ihrer Musik überzeugen werden, denn wenn man wirklich etwas erreichen will, kann man es auch schaffen und man merkt schon jetzt „Du kannst fliegen“.

Quelle: Sascha Clos
Fotos: Sascha Clos