01.06.2014 19:14:41

Florian Silbereisen im Quoten-Tief mit den "Festen der Volksmusik"!

Florian Silbereisen
Foto: 
Schlagerportal.com

 

"Das Sommerfest am See" überzeugte mit einer Mischung aus Stars, die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich sind und Newcomern die vor kurzem erst ihre Liebe zum Schlager oder deutschsprachiger Musik entdeckt haben. Obwohl Florian Silbereisen sowohl als Moderator als auch als Sänger eine großartige Show bot, zeigen die Zuschauer-Quoten ein Tief. So sahen Florian Silbereisen beim „Sommerfest am See" in der ARD nur 3,63 Mio. Menschen und in ORF2 lediglich 316.000 zu.

 

Schlechte Quoten für "Das Sommerfest am See"


 

Auch die außergewöhnliche Bühne, mit einem See aus 100.000 Liter Wasser und Stars aus Volksmusik und Schlager konnte das Interesse der Zuseher nicht für "Das Sommerfest am See" mit Florian Silbereisen wecken. Zu Gast waren: Roland Kaiser, Matthias Reim, Heino, Nana Mouskouri, Larissa Marolt, Nicki, Marianne & Michael, die Grubertaler, Jörn Schlönvoigt, Mirja Boes, Frank Schöbel, Jo Weil, Anita & Alexandra Hofmann, Alexander Klaws, Ex-No Angels-Sängerin Lucy, Lena Valaitis, Olaf, Pascal Silva, Bonnie Tyler, Guido Cantz und die Wildecker Herzbuben.

 

Florian Silbereisen "Feste der Volksmusik"-Quoten in der ARD:

 

  • Das Herbstfest der Träume:  5,26 Mio.
  • Das Adventsfest der 100.0000 Lichter:  5,57 Mio.
  • Das große Fest der Besten: 5,43 Mio.
  • Das große Fest zum Jubiläum:  5,01 Mio.
  • Das Sommerfest am See: 3,63 Mio.

Die schlechten Quoten für "Das Sommerfest am See" im ORF kann man auf die Zeitgleiche Ausstrahlung des Life-Ball zurückführen, der den Wiener Rathausplatz wieder zum Mittelpunkt des Weltgeschehens machte. Warum die Quoten für Florian Silbereisen und "Das Sommerfest am See" in der ARD nicht besser waren, bleibt ein Rätsel. An den Gästen und an Moderator Florian Silbereisen kann es nicht gelegen haben!

Quelle: ARD/ORF/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen