19.01.2012 11:40:11

Franziska gewinnt den Schlager Saphir als beste Live-Künstlerin


Am Sonntagabend wurde die 18jährige Sängerin Franziska aus Almsdorf mit dem beliebten Publikumspreis "Schlager-Saphir" ausgezeichnet. Die beliebte Trophäe bekam sie in der Kategorie "Beste Livekünstlerin 2011". Die "Immer wieder sonntags" Sommerhitkönigin 2007 sagte: "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl" und sie ist ganz besonders stolz darauf, das die Schlagerfans maßgeblich an der Entscheidung der Wahl per Telefonvoting beigetragen haben. Zusätzlich gab es noch eine Fachjury aus Musikproduzenten Komponisten und Verlegern die die Preisträger auswählte.

Es ist mittlerweile der zweite Musikpreis für die junge Sängerin und damit ein weiterer Meilenstein in ihrer Musikkarriere. Es ist schon eine besondere Ehre mit so netten Kollegen wie z.B. Jürgen Drews oder Bata Illic in einem Atemzug genannt zu werden, sagte Franziskas Vater Olaf Katzmarek. Als "Bester Künstler 2011" und für den "Besten Hit des Jahres
2011 Wenn die Wunderkerzen brennen" erhielt Jürgen Drews 2 Schlager Saphir Awards. Bata Illic wurde mit einem "Sondersaphir" für sein Lebenswerk geehrt.

Der "Schlager-Saphir" wurde in 23 Kategorien verliehen u.a "Beste Künstlerin 2011" - Anna-Maria Zimmermann, "Bester Livekünstler 2011" - Olaf Henning, "Bester Nachwuchskünstler 2011" - Norman Langen.

Quelle: Daniela Jäntsch
Fotocredit: Manfred Weinand