08.07.2013 07:00:17

Helene Fischer: Ihre Shows sind nicht zu überbieten!

Foto: 
Schlagerportal.com/EK

 

Helene Fischer ist mit ihren Live Konzerten momentan das Beste was die Schlagerbranche bieten kann. Sie füllt die größten Hallen und bietet Shows die sonst nur in Las Vegas geboten werden. Mit ihren Sommerevents hat Helene Fischer eine besondere Art der Unterhaltung in der Schlagerwelt eingeläutet.  Bis zu 40.000 Fans feierten gemeinsam mit Helene Fischer und genossen ihre tollen Songs unter freiem Himmel. Auch in Österreich hat Helene Fischer ein Open Air der Extraklasse gegeben.

 

Helene Fischer


15.000 Fans strömten nach Unterpremstätten bei Graz in Österreich, um ihre Helene Fischer live genießen und erleben zu können. Die Schlagerkönigin lieferte ein Programm, das sicher niemanden enttäuschte. Das Online-Musikmagazin SCHLAGERportlal.com fragte einige Fans warum sie sich gerade Helene Fischer ansehen. Karin O. und Berny M.: „Wir sind keine eingefleischten Schlagerfans und stehen sonst eher auf Pop, aber Helene Fischer wollten wir nicht versäumen.“ Margot L.: „Sie singt toll und sie sieht auch fantastisch aus – was will man mehr.“ Karl H.: „Meine Frau hat die Karten besorgt, aber ich muss sagen die Frau kann was.“  Franziska Z.: „Ich hoffe dass auch Florian Silbereisen auftaucht oder dass es eine Schaltung in die Stadthalle nach Graz gibt – das wäre das Größte.“ Solche oder ähnliche Meldungen könnten wir noch unendlich viele aufzählen, Helene Fischer beeindruckt alle: Männer, Frauen, Jung und Alt – sie ist einfach bei allen äußerst beliebt.

Helene Fischer

Schon die Warm-up Band bei den Open Airs von Helene Fischer war sehens- und hörenswert. Die Jungs aus dem hohen Norden  - Santiano - bereiteten mit ihren Shanty-, Folk- und Rockliedern dem Publikum einen gelungenen Einstieg auf den Höhenpunkt des Abends. Mittlerweile haben Santiano zwei Alben erfolgreich veröffentlicht und sich damit Gold- und Platinauszeichnungen gesichert. Auch einen Echo können Santiano ihr Eigen nennen.

Santiano

Helene Fischer

 

Helene Fischer hat  Florian erst bei der Aftershowparty besucht!

Bereits beim Betreten der Bühne brodelte es im Publikum und Helene Fischer wurde mit einem frenetischen Applaus begrüßt.  Die gute Stimmung hat die ganze Show über gehalten und auch die Zugaberufe wurden am Ende der Show erhört. Da an diesem Abend noch ein Musikhighlight in Graz stattgefunden hat, rechnete man mit einen pünktlichen, wenn nicht sogar etwas vorzeitigem Ende der Show. Just an diesem Samstag, an dem Helene Fischer ihr einziges Open Air in Österreich gab, präsentierte Florian Silbereisen sein „Sommerfest in Österreich“ in der Stadthalle in Graz. Natürlich waren alle gespannt ob es zu einer Live-Schaltung oder ev. zu einem Überraschungsbesuch kommen sollte. Auf diesem Besuch mussten auch die Gäste bei Aftershowparty von Florian Silbereisen lange warten, erst um 01:30 ist zu einem Treffen der beiden in der Grazer Stadthalle gekommen, dabei hätte Florian Silbereisen sogar einen Helikopter gehabt, mit dem er in die Sendung eröffnet hatte.

Quelle: Schlagerportal.com/BT
Fotos: Schlagerportal.com/EK