06.01.2013 09:00:07

Ilztal Granaten spielen bei "Wenn die Musi spielt" auf!

Foto: 
Foto Schmickl

Eine neue Formation - Ilztal Granaten -  wirbelt ordentlich Staub in der volkstümlichen Musikszene auf. Mit Anja Sorger, Claudia Witkowski, David Traumüller - 3 Steirer - sowie Daniel Botnar aus Radenthein in Kärnten – geht dieses Quartett einen neuen gemeinsamen Weg, somit gehören ihre vorherigen musikalische Verpflichtungen der Vergangenheit an und sie streben den Weg des Erfolges unaufhaltsam entlang.


Doch nicht nur optisch sorgen diese Granaten für Aufsehen, vor allem auch ihr musikalisches Können gilt nicht nur als äußerst vielversprechend, sondern ist auch gewaltig professionell, was ja nicht selbstverständlich in dieser generell schnelllebigen Musikbranche ist! Nicht nur Claudia gilt als Garant für eine erfolgreiche Gruppe - sie gehört immerhin zu den besten ‚Akrobatinnen‘ auf der Harmonika.

Das Musikprogramm reicht von der volkstümlichen Musik bis hin zu den aktuellen Hits und decken damit alles im Unterhaltungsbereich ab und sind so eine beliebte Adresse für viele Veranstalter. Am 12. Jänner 2013 haben die Ilztal Granaten erstmalig TV Premiere um 20:15 sind die Ilztal Granaten in der großen ORF Live Sendung "Wenn die Musi spielt" live in Bad Kleinkirchheim dabei.

Dort stehen sie neben Künstler wie DJ Ötzi, Stefanie Hertel, Die Lauser, Schürzenjäger, Edlseer uvm. auf dieser großen Bühne. Moderiert wird die Sendung "Wenn die Musi spielt" in gewohnter Weise von mit Arnulf Prasch. An der ersten CD die im Frühjahr erscheint, wird bereits fleißig gearbeitet.

Quelle: Hinker Music
Foto: Foto Schmickl