Herbststadl-2019

03.10.2019 16:42:35

Jeanette Biedermann hat nun ihre "DNA" veröffentlicht!

Jeanette Biedermann
Foto: 
Schlagerportal.com

Jeanette Biedermann Fans mussten 10 Jahre auf ein neues Solo-Album der Schauspielerin und Sängerin warten. Mit "DNA" hat Jeannette Biedermann nun endlich ein neues Album veröffentlicht und damit auch wieder die Charts gestürmt. In Deutschland ist das neue Jeanette Biedermann Album direkt auf Platz 8 der Album-Charts eingestiegen.

Jeannette Biedermann veröffentlicht nach Auszeit neues Solo-Album!


Jeannette Biedermann ist eine erfolgreiche Sängerin, Songwriterin, Synchronsprecherin und Schauspielerin. Vor 8 Jahren zog Jeannette Biedermann die Notbremse. „Ich hatte das Gefühl, dass ich mir selber abhandengekommen war. Ich habe in der Zeit, in der das Album ´Undress To The Beat´ entstand, parallel eine TeleNovela gedreht. Das hat mich kräftetechnisch so ausgelaugt, dass ich dringend eine Pause brauchte. Filmstudio. Kaum Sonnenlicht. Ich habe damals nur noch Lieder geschrieben, die nicht mehr in die Tiefe gingen. Ich hatte einfach nicht mehr die Energie, wirklich ehrliche, offene Musik zu schreiben... Ich habe mir dann absolute Ruhe verordnet, mit dem Ziel, wieder zu mir selbst zu finden.“, erklärt Jeannette Biedermann warum es so lange brauchte bis wieder ein Solo-Album von ihr veröffentlicht wurde.

Jeannette Biedermann, DNA

Jeannette Biedermann: "DNA"

Nach einem erfolgreichen Ausflug in die Musikwelt mit der Band Ewig, keimte in Jeanette Biedermann vor 2 Jahren aber wieder der Wunsch nach einem Solo-Album. Sie begann wieder neue Songs zu schreiben und dieses Mal sogar in ihrer Muttersprache. „Ich kann mich in der deutschen Sprache viel tiefgründiger und ehrlicher ausdrücken. Und ich habe einfach mehr Worte zur Verfügung“, erklärt die erfolgreiche Sängerin. Über das neue Album meint Jeanette Biedermann: „Ich habe mir geradezu das Herz aus der Brust gerissen, um ein ganz ehrliches und offenes Album zu schreiben. Die Musik von Ewig hatte einen eher melancholischen, introvertierteren und nachdenklicheren Sound. Dieser Sound entsprach auch ein bisschen meinem Gefühl in dieser Zeit, eher zurückgezogen und verletzlich. Auf meinem neuen Album wird es nun allerdings auch wieder die lauten Töne hören und die positive Outgoing-Energie geben, die einen nicht unwesentlichen Teil meiner Persönlichkeit ausmachen. Man wird auch die Lebenserfahrung hören, die ich inzwischen habe.“ Großartige Songs wie "In den 90ern", "Geliebte Freiheit" oder "Besser mit Dir" sind dabei entstanden.

Autor: Schlagerportal
Foto: Sonymusic/Colubia/Schlagerportal.com