31.05.2020 08:11:43

Kerstin Ott musste reinen Tisch machen!

Kerstin Ott
Foto: 
Schlagerportal.com

Kerstin Ott hat in ihren Songs immer viel zu erzählen, in ihren Texten lässt die begnadete Singer-Songwriterin ihre Fans an ihrem Leben teilhaben. Jetzt hat Kerstin Ott den Titel-Song aus ihrem aktuellen Album "Ich muss dir was sagen" veröffentlicht, der Song ist ihrer langjährigen Partnerin Karolina gewidmet.

Kerstin Ott, Ich muss dir was sagen

Kerstin: "Ich muss dir was sagen"


Mit ihren Liedern berührt Kerstin Ott ein Millionenpublikum. Die unglaubliche sympathische Sängerin verpackt in ihren Liedern Geschichten aus dem Leben. "Ich muss dir was sagen" hat Kerstin Ott für ihre Partnerin Karolina geschrieben, die sie 2017 auch vor den Traualtar führte. „In dem Song geht es um die Kennenlernphase mit Karolina und meine Gedanken, die mich in der Zeit begleitet haben. Wir haben uns super verstanden und der Gedanke, dass alles mit einer Liebesbekundung eventuell kaputt zu machen, war schwierig. Irgendwann ging es aber nicht mehr anders und ich musste reinen Tisch machen. Zum Glück ist es ja äußerst erfolgreich gewesen.“, Kerstin Ott zu diesem besonderen Song.

Fernsehgarten: Kerstin Ott ist bei Andrea Kiewel zu Gast!

Bereits 3 Alben hat Kerstin Ott veröffentlicht. Sowohl mit "Herzbewohner", als auch mit "Mut zur Katastrophe" und "Ich muss dir was sagen" erreichte Kerstin Ott sensationelle Chart-Platzierungen. Neben zahlreichen Edelmetall Awards wurde Kerstin Ott bei den Schlagerchampions von Florian Silbereisen bereits auch "Die Eins der Besten" überreicht. Am 31. Mai ist Kerstin Ott im Fernsehgarten bei Andrea Kiewel zu Gast. Auch am Mainzer Lerchenberg wird die Singer-Songwriterin die Bühne rocken und mit ihrer unverkennbaren Stimme für besondere Momente sorgen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!