10.02.2016 09:59:39

Komponistenwettbewerb: Hoch lebe die Musik!

VÖV, AKM, Komponistenwettbewerb
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Was wäre die Welt ohne Musik? Sicher nicht so bunt und interessant. Zur Freude aller Musikschaffenden gibt es auch 2016 einen Komponistenwettbewerb des VÖV - Verband österreichischer Volksmusikkomponisten in Zusammenarbeit mit AKM, Austro Mechana, Verband Österreichischer Textautoren VOET und dem Wienerliedverein "Der liebe Augustin". In 5 Kategorien können Kompositionen in diesem Jahr eingereicht werden.

 

Komponistenwettbewerb 2016 - Kategorien

 

  • Schlager
  • Volkstümlicher Schlager
  • Volksmusik
  • Wienerlied
  • Blasmusik


 

Alle Komponisten und Textautoren die Mitglied von VÖV, AKM, VOET oder "Der liebe Augustin" sind, sind zur Teilnahme berechtigt. Auch AKM Mitglieder aus anderen EU-Ländern wie z.B. Südtirol oder Deutschland können teilnehmen - Bedingung ist, der Titel muss in deutscher Sprache verfasst sein. Mit der Teilnahme gibt der Komponist bzw. Textautor seine Zustimmung, dass sein Titel produziert und veröffentlicht wird. Gleichzeitig darf der eingereichte Titel noch nicht veröffentlicht oder öffentlich aufgeführt worden sein. Einsendeschluss ist der 30. April 2016. Eine Fachjury wird aus den eingereichten Titeln jeweils 3 je Kategorie auswählen. Diese 15 Titel werden dann bei der Endveranstaltung am 9.10.2016 in der Kirschenhalle in Hitzendorf/Steiermark (A) präsentiert, wobei vor Ort die Fachjury die Siegertitel je Kategorie ermitteln wird.

 

Komponistenwettbewerb 2016 - Auszeichnungen

 

  • VÖV Kompositionspreis
  • 1 Gutschein pro Gewinner in der Höhe von € 1.000,- für Werbung und Sonderberichterstattung im Musikmagazin Musikpost
  • SCHLAGERportal vergibt den Musikpreis Apollo für Komposition pro Kategorie, dieser ist mit einem Werbegutschein von je € 1.000,- dotiert

 

Die eingereichten Kompositionen müssen per Einschreiben als Demoversion auf CD oder in Notenschrift mit Text an VÖV c/o Union Trading GmbH, Puchstraße 133, A-8055 Graz gesandt werden. Das Nenngeld pro eingereichtem Titel beträgt € 25,-!

Quelle: VÖV
Foto: Schlagerportal.com