Schlagerzelt

01.04.2018 06:58:31

Laura Wilde erlebt kometenhaften Aufstieg!

Laura Wilde
Foto: 
Schlagerportal.com/J.Hofmüller

Laura Wilde hat mit ihrem aktuellen Album "Es ist nie zu spät" eine punktgenaue Landung vollbracht. Schon mit ihrer Vorabsingle "Wolkenbruch im 7ten Himmel" trifft Laura Wilde zu 100 Prozent den Geschmack ihrer Fans und kann sich in Charts und Hitparaden über einen kometenhaften Aufstieg freuen. Die Beliebt der Schlager-Sängerin spiegelt sich auch im Album-Charts-Voting von SCHLAGERportal wider, wo Laura Wilde im März auf dem 1. Platz landet.

Album-Charts-Voting Platzierungen März

  • 1. Platz Laura Wilde mit 504.039 Stimmen
  • 2. Platz Simone & Charly Brunner mit 153.937 Stimmen
  • 3. Platz Vanessa Mai mit 129.230 Stimmen

Laura Wilde, Es ist nie zu spät

Laura Wilde zeigt auf ihrer aktuellen CD-Produktion einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Das Album bietet 12 Songs, die mit der sanften, lieblichen aber dennoch starken Stimme zu einem besonderen Hörerlebnis werden. Auch im TV wird Laura Wilde wieder ihr Können zeigen können, so ist die Schlager-Sängerin bei Andrea Kiewel in Fernsehgarten on tour auf Teneriffa zu Gast und im Sommer stattet Laura Wilde "Immer wieder sonntags"- Moderator Stefan Mross einen Besuch ab.


Simone & Charly Brunner, Wahre Liebe

Simone & Charly Brunner haben gerade ein großes Geheimnis gelüftet. Bei Florian Silbereisen in "Heimlich - Die große Schlager-Überraschung" haben Simon & Charly Brunner verraten, dass sie auch privat ein Paar sind. Mit ihrem aktuellen Album "Wahre Liebe" stürmte das Schlager-Duo die Charts und erreichte in Österreich sogar den 1. Platz.

Vanessa Mai, Regenbogen Gold Edition

Vanessa Mai zeigte mit "Regenbogen" einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Die Sängerin erreichte mit ihrem "Regenbogen" zum 1. Mal die Chart-Spitze. 2018 wird Vanessa Mai wieder auf Tour gehen, mit im Gepäck hat die attraktive Sängerin natürlich ihr Album "Regenbogen", das es auch bereits als Gold Edition gibt.

Neu im Album-Charts-Voting April

  • Tony Marshall: Senioren sind nur zu früh geboren
  • Zwirn: Hobidi
  • Ross Antony: Aber bitte mit Schlager XXL
  • Fantasy: Das große Jubiläumsalbum
  • Natalie Holzner: Bilderbuch
  • Anni Perka: Dafür lebe ich
  • Beatrice Egli: Wohlfühlgarantie
  • Die Zipfelbuben: Tanz, Tanz, Tanz
  • Bell, Book & Candle: Wie wir sind
  • Jogl Brunner: Lebensbilder
  • Lauser: Welcome to Austria

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com/J.Hofmüller/Telamo/Da Music/Sony Music

 

Artikel die dir auch gefallen