Linda Hesse: Chart-Alarm für den Shootingstar


Ein absoluter Superstart für Newcomerin Linda Hesse:  Ihr Song "Ich bin ja kein Mann" ist bereits auf den Playlisten zahlreicher Radiosender in ganz  Deutschland und in vielen Hörer-Hitparaden auf Platz 1 und 2! Erst in der letzten Woche war die attraktive junge Sängerin die höchstplatzierte Neueinsteigerin in den deutschsprachigen Airplay Charts. "Ich bin ja kein Mann" strotzt nur vor geballter Power und Energie. Ungeschminkte und handgemachte Musik mit frechen deutschen Texten und einem strahlenden Lächeln – so klingt neue deutsche Mucke, so klingt Linda Hesse!

Geboren und aufgewachsen in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) wusste Linda Hesse schon sehr bald: „Ich möchte auf der Bühne stehen und singen“. Das Abitur hat sie trotzdem gemacht! „Irgendwann stand Linda bei uns im Studio vor dem Mikrofon und wir beide wussten sofort, das müssen wir machen“, sagt André Franke - Produzent von AirplaySongs. Und so entstand viele Songs später die Idee zu Linda´s Debüt-Album "Punktgenaue Landung", das in Kürze erscheinen wird.

Übrigens: Die Geschichten, die Linda Hesse erzählt, passieren täglich im ganz normalen Alltag. Und das ist auch gut so – möchte man meinen, wenn man die junge Wahl-Berlinerin im Konzert live erlebt. Die Fans in den Konzerten lieben sie für ihre Lebensfreude, ihre Nachdenklichkeit, ihre Energie, die sie auf der Bühne mit ihnen teilt. Alles ist erlaubt: Tränen, Lachen – träumen, ausflippen, mitklatschen, mitsingen und abtanzen…

Quelle: MCS
Foto: Pressefoto Linda Hesse