28.03.2014 18:05:14

Marco Angelini tanzt bei Dancing Stars Slowfox!

Marco Angelini, Maria Santner
Foto: 
ORF/Milenko Badzic

 

Neun Paare sind bei Dancing Stars noch im Rennen und werden auch am 28. März 2014 ihr Bestes geben. Einer davon ist Schlagersänger Marco Angelini, er wird mit Maria Santner einen Slowfox zu "Cheek to Cheek" tanzen. Natürlich hofft Marco Angelini auf viele Punkte von Balázs Ekker, Hannes Nedbal, Thomas Schäfer-Elmayer und Nicole Burns-Hansen und auf die Voting-Stimmen, in Form von Anrufen und SMS, seiner Fans.


 

Marco Angelini hat sich in den Slowfox verliebt!

 

Marco Angelini möchte auch beim Slowfox eine gute Figur machen und im Ballroom von Dancing Stars alles geben. Bei den Proben stellte sich heraus, dass der Slowfox zwar nicht zu seinen Lieblingstänzen zählt, er aber langsam beginnt sich in den Slowfox zu verlieben - wohlgemerkt in den Tanz und nicht in Maria Santner! Den Vorteil beim Slowfox sieht Marco Angelini darin, dass es beim Tanzen so aussieht als ob er Maria Santner führt . „Im wahren Leben ist das doch auch so, dass Frauen Männern das Gefühl geben, sie führen, doch am Ende trügt der Schein“, meinte ein lachender Marco Angelini.

Quelle: ORF/Schlagerportal.com
Foto: ORF/Milenko Badzic
Autorin: Astrid Haberfellner