27.05.2020 08:36:06

Marina Marx setzt mit "Der geilste Fehler" ein Statement!

Marina Marx
Foto: 
Schlagerportal.com

Marina Marx gab mit "One Night Stand" ihr Debüt im Schlager, jetzt legt die Powerlady nochmals nach und stimmt mit "Der geilste Fehler" auf ihr Album ein, das bereits im Juli erscheinen wird. Bei den Schlagerchampions 2020 wurde Marina Marx von Florian Silbereisen überrascht, spontan rockte die Blondine die Bühne im Velodrom Berlin und auch das Millionen Publikum vor den Bildschirmen war von der Powerfrau mit der Rockstimme geflasht.

Marina Marx stimmt auf ihr Album ein!


Marina Marx ist mit Musik aufgewachsen, bereits in ihrer Kindheit war Musik ein wichtiger Bestandteil in ihrem Leben, wie die junge Sängerin SCHLAGERportal verraten hat: „Schlichtweg bin ich seit Kleinkindesalter mit Musik aufgewachsen. Meine Eltern hörten viel Countrymusik, die lief überall und den ganzen Tag. Irgendwann habe ich begonnen mit zu trällern. Meine Mutti und meine Patentante singen auch. Es liegt also in der Familie. Musik war nie ein Beruf für mich, Musik ist alles für mich - sie erfüllt mich! Manchmal liege ich abends zu Hause und denke mir, was wenn du nicht mehr auf der Bühne stehen könntest um zu singen? Nur der Gedanke daran ist ja schon schrecklich!“ Diesen Gedanken kann man gleich mal verworfen werden, denn Marina Marx steht eine große Karriere im Musik-Business bevor. Mit "Der geilste Fehler" gibt Marina Marx eine weitere Kostprobe auf ihr neues Album, im Juli ist es soweit, dann erscheint das gleichnamige Album.

Marina Marx, Der geilste Fehler

Marina Marx: "Der geilste Fehler"

Marina Marx ist eine Power-Lady die weiß was sie will. „Ich finde es wichtig, auch im Schlager so ein Statement abzugeben, denn so ist das Leben nun mal. Ich werde immer Marina bleiben, die ihren Mund aufmacht, wenn sie was auf dem Herzen hat und möchte mit meiner Musik einfach rüberbringen, dass wir alle dasselbe durchmachen.“, erklärt die attraktive Blondine. Mit ihrem neuen Titel räumt Marina Marx mit sämtlichen Klischees auf, wenn sie singt: „Wir waren sowas von Herz gesteuert: Du und ich und das Abenteuer. Das passiert uns nicht noch mal – eigentlich schade, es war absolut genial.“

Autor: Schlagerportal
Foto: Ariola/Schlagerportal.com

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!