03.03.2013 07:00:26

Matthias Reim: Ich bin glücklich und schuldenfrei

 

Matthias Reim schaffte es mit seinem neuen Album „Unendlich“ auf Platz 1 der Charts und ist bei vielen großen Musik-Shows im deutschsprachigen Raum zu Gast, vor kurzem auch bei Carmen Nebel. „Verdammt ich lieb dich“, der bisher größte Erfolg von Matthias Reim, ist bereits 23 Jahre her.
 


Matthias Reim

Der ZDF fragte Matthias Reim ob der Erfolg von „Unendlich“ etwas ganz Besonderes für ihn ist „ Es ist sogar mehr als das. Für mich ist damit ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Als ich davon hörte, war ich für einen Moment der glücklichste Musiker auf dieser Welt. 23 Jahre nach "Verdammt ich lieb dich" wieder auf Platz eins, das ist einfach wunderbar.“

Matthias Reim geht es wieder richtig gut!

Finanziell ist es dem rockigen Schlagersänger nicht immer so rosig gegangen, es war von Verbindlichkeiten in der Höhe von 13 Millionen die Rede. Mittlerweile hat Matthias Reim alles geordnet und ist wieder auf der Sonnenseite des Lebens „Es ist mir gelungen, aus dem Tief herauszukommen. Privat bin ich glücklich, und musikalisch bin ich seit einiger Zeit ja auch wieder ziemlich weit oben. Das hat natürlich ebenso Konsequenzen für meine finanzielle Situation. Ich bin schuldenfrei, verdiene gut und kann wieder richtig gut leben.“, sagt Matthias Reim weiter zum ZDF „Ich habe bestimmt in den letzten acht Jahren über 1000 Konzerte gegeben. Das ist ziemlich anstrengend, macht aber großen Spaß. Ich habe noch jedes Mal Herzklopfen, wenn es auf die Bühne geht.“

Quelle: ZDF/Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com