03.09.2013 07:00:56

Melanie Oesch tauscht Bühne gegen Studio!

Melanie Oesch
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Melanie Oesch ist sein vielen Jahre mit ihrer Familie als Musikformation - Oesch´s die Dritten - auf den Volksmusikbühnen anzutreffen. Auch bei TV-Sendungen wie Musikantenstadl, Wenn die Musi spielt oder Immer wieder sonntags sind die sympathischen Oesch´s gern gesehene Gäste.

Im Musikantenstadl bei Andy Borg hat ihre Karriere als Musiker auch einen großen Schwung gekommen - 2007 haben Oesch´s die Dritten den Stadlstern im Silvesterstadl gewonnen.

 

Melanie Oesch

Die attraktive Scheizerin Melanie Oesch betritt nun ein neues Terrain. Melanie Oesch wird für eine Woche (09 - 13. September 2013) als Gastmoderatorin die Sendung "Glanz & Gloria" im SRF1 präsentieren.  «Ich habe mich sehr über die Anfrage gefreut. Ich bin gespannt, wie in der Redaktion gearbeitet wird und welche Herausforderungen mich als Moderatorin erwarten», sagte Melanie Oesch zum SRF.


 

Melanie Oesch der Jodelstar!

Ihr Ku-Ku-Jodel wurde zu ihrem Markenzeichen – mit diesem Jodler gewannen Oesch´s die Dritten auch den Stadlstern und  Melanie Oesch wurde zum Aushängeschild der Musikgruppe. Mit ihrem Zungenschlag begeistert Melanie Oesch nach wie vor ihre Fans, die nicht nur in der Schweiz zuhause sind.

Oesch´s die Dritten

Melanie Oesch moderiert auch auf der Bühne, bei den Auftritten mit ihrer Familie und das immer sympathisch, locker, spontan und herzlich. Auch bei diversen Interviews mit dem Online-Musikmagazin SCHLAGERportal.com überzeugte die gutaussehende Melanie Oesch immer. Einer erfolgreichen Karriere als Moderatorin steht also nichts im Wege!

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com